« | »

…schon noch sehr kühl der See…

28. März 2015 Ute

Optisch ist heute perfektes Frühlingswetter, aber 12°C ist schon nicht arg warm und der See ist noch deutlich kühler. Dauert wohl noch mit Badewetter… 😉

« | »

Kurzlink:

Wir erstellen Webseiten, Blogs, Webapplikationen und mehr...

Dir gefiel der Artikel? Dann abonniere doch den RSS Feed

Der Beitrag wurde am Samstag, den 28. März 2015 um 16:01 Uhr veröffentlicht und wurde unter bildle, mit dem Kurzlink
http://www.utele.eu/blog/?p=8395 abgelegt.

Du kannst die Kommentare zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. Du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Ähnliche Beiträge

5 Reaktionen zu “…schon noch sehr kühl der See…”

  1. Markus sagt:

    Bin vorhin in Seligenstadt gewesen und habe mich da in den Klostergarten gesetzt. Irgendwo hab ich auch was von 12°C gelesen. In der Sonne wars aber schon recht warm. Hatte zum Radeln zum ersten Mal in diesem Jahr ein Polohemd an unter der Fleecejacke. Vorher immer T-Shirt, Pullover und dann die Fleecejacke und, für bzw. gegen den Fahrtwind auch noch Handschuhe. Heute hab ich die nicht mehr gebraucht. Es wird allmählich Frühjahr. :)

  2. Ute sagt:

    Also der böige Wind hatte glaub kaum mehr Temperatur, als das Wasser und das habe ich nachgeschaut, das hatte 7,8°C. 😉 Aber schön war’s trotzdem, schaukeln war ich auch und ich habe jetzt zum Kaffee noch Mandelspekulatius gefunden. \o/

    Aber ja, es wird schon Frühling, nicht nur bei dir in Seligenstadt. (Bei Seligenstadt mag ich ja zuerst immer zwei “e” schreiben, weil bei uns gibt es ja Seelen).

  3. Markus sagt:

    Das mit den Seelen geht vielen so. Ob sie nun die Menschen-Seelen im Kopf haben oder doch eher Backwerk. 😉

    Hab gerade zuerst das Bad geputzt und dann mich. Jetzt ist mir erst Recht warm. Der Main ist hier bei Mainflingen (einen Ort weiter) um 17 Uhr 9°C warm oder kalt gewesen. :-)

  4. Ute sagt:

    Walnussseele mit Butter ist traumhaft und das mit den anderen Seelen ist eher abstrakt.

    Naja, 9°C ist schon auch noch sehr erfrischend. 😉

  5. Markus sagt:

    Ja, ne, das ist klar, sooo warm ist das auch nicht. Ich hab auch eher gedacht, ich gucke mal, ob ich hier auch Wasserdaten finde, denn ich hab ja jetzt auch wieder Wasser in der Nähe. Ist kein großer See, aber es bringt schon Lebensqualität. Dafür habsch hier keinen Wein in der Nähe. Naja, man kann eben nicht alles haben. 😉

Schreibe mir




Kommentare abonnieren, ohne selbst zu kommentieren:


« | »

zum Seitenanfang