« | »

Bloggeburtstage rund ein Jahr

18. November 2008 Ute

Installiert habe ich dieses Blog am 26. April 2007, allerdings war es zunächst nur zum Testen gedacht. Ursprünglich hatte ich gar nicht die Absicht zu bloggen. Einige Monate war es halt da, ab und zu probierte ich mal was aus, aber noch immer ohne die Absicht regelmäßig zu schreiben.

Wie manch andere anfangs wusste ich nicht so genau worüber ich schreiben sollte. Denn einerseits ist es ja öffentlich, andererseits will irgendjemand lesen, was ich schreibe? Falls ja, worüber soll ich denn schreiben? Ich las erstmal einige Zeit bewusster und merkte, das ich doch einige Blogs regelmäßig lese. Schreiben an sich, war nicht mein Problem, ich schreibe schon immer, mal Briefe, mal Tagebuch, mal Erlebtes… Schreiben als solches gehört für mich seit Grundschulzeiten zum Alltag, bislang jedoch entweder nur für mich, an eine bestimmte Person oder zu einem bestimmten Zweck.

Nach einigem Überlegen beschloss ich es ausprobieren zu wollen, schreiben was ich mag, wann ich mag und wie ich will. Zunächst war ich nicht so ganz sicher bezüglich der Themen, es schienen mir grob geschätzten zwei Gruppen Leser zu sein, die ich ansprechen könnte. Einerseits diejenigen, die sich für alles rundum Informatik und das Web interessieren, andererseits die, die eher aus anderen Fachbereichen kommen und sich für alle anderen Themen interessieren könnten, die auch mit beschäftigen.

Zwei getrennte Blogs

Deshalb nutzte ich eine gerade begonnene weitere Testinstallation und beschloss diese zwei Richtungen zu trennen:

  • alles was eher technisch und informatiklastig ist, entsteht häufig beim Arbeiten und passt und gehört daher zum Unternehmensblog miradlo bloggt
  • alles andere von Fussball über Witziges, vom Balkon bis zur Baustelle, über Nachdenkliches, Philosophierendes bis hin zu, nur am Rande technischen, Themen das gibts hier im Blog

Ernsthaft und regelmäßig begann ich also Ende Oktober in beiden Blogs zu schreiben.

Technisches rundum Web und Informatik

Auf miradlo bloggt schreibt Roland inzwischen auch häufiger da gehts um Web, Linux, Informatik und Projekte, ein insgesamt relativ klar abgegrenzter Bereich. Das sieht auch die große Suchmaschine so, nach einigem Hin und Her scheint sich jetzt auch unter der neuen Adresse der Pagerank 4 stabilisiert zu haben. Für die Leser ist diese Abgrenzung wohl auch angenehm, die Zahlen regelmäßiger Leser steigen, die täglichen Besucher haben sich auf ein Niveau eingependelt, das sich ganz allmählich erhöht.

Einiges ist da inzwischen bereits veröffentlicht, je nach Thema passiert es mir hin und wieder, dass ich bei Recherchen an Position 1 in den Ergebnissen aufs eigene Blog verwiesen werde. Die Leser sind überwiegend selbst beruflich oder hobbymäßig an technischen Themen interessiert. Die Statistiken zeigen, dass es überwiegend diejenigen sind, die sich nicht mit Standardinstallationen zufriedengeben. Durchschnittliche Browserstatistiken:

  • weniger als 1% Internet Explorer 6
  • zwischen 1% und 2% Internet Explorer 7
  • etwa 20% Geckos auf Windows, meist wohl der Mozilla Firefox
  • etwa 5% Opera, Lynx usw. sowohl Windows, wie Mac und Linux
  • weitere 3-5% diverse Suchmaschinen
  • nochmal etwa 3-5% diverse Feedroboter
  • etwa 5% nicht genauer identifizierbar
  • der Rest also im Schnitt über die Hälfte sind Geckos auf Linux, meist auch Firefox aber auch manche andere

In den Statistiken der Feed-Reader sind die Werte beim IE 6 deutlich höher, ich vermute, dass sich der ein oder andere Automat als IE 6 ausgibt.

Quer durch den Gemüsegarten

Hier im Blog schreibe ich quer durch den Gemüsegarten, das was mich gerade beschäftigt, interessiert, was ich witzig finde oder aus anderen Gründen erwähnenswert. Roland schreibt hier selten, aber falls er gerade mal etwas hat, was nicht zu den Themen auf miradlo bloggt passt, kommt es auch mal vor.

Die durchschnittlichen Browserstatistiken hier im Blog:

  • um die 16-18% Internet Explorer 6
  • zwischen 19% und 21% Internet Explorer 7Ab
  • rund 33% Geckos auf Windows, meist wohl der Mozilla Firefox
  • bis zu 3% Opera und andere Browser sowohl auf Windows, wie auf Mac und Linux
  • in etwa 5% diverse Suchmaschinen
  • nochmal etwa 3% diverse Feedroboter
  • etwa 3% nicht genauer identifizierbar
  • der Rest hier also im Schnitt nur noch rund 5%  sind Geckos auf Linux, überwiegend der Firefox

In den Statistiken der Feed-Reader führen IE 6, gefolgt von IE 7 klar, der Anteil ist mehr als doppelt so hoch, als bei miradlo bloggt.

« | »

Kurzlink:

Wir erstellen Webseiten, Blogs, Webapplikationen und mehr...

Dir gefiel der Artikel? Dann abonniere doch den RSS Feed

Der Beitrag wurde am Dienstag, den 18. November 2008 um 00:49 Uhr veröffentlicht und wurde unter einfach so, miradlofacts, rundums Web, mit dem Kurzlink
http://www.utele.eu/blog/?p=211 abgelegt.

Du kannst die Kommentare zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. Du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Ähnliche Beiträge

3 Reaktionen zu “Bloggeburtstage rund ein Jahr”

  1. honigbaerli sagt:

    herzlichen glückwunsch!
    lese immer wieder gerne bei dir mit!

    grüessli us bärn

  2. Dirk Deimeke sagt:

    Herzlichen Glückwunsch zum einjährigen, mach weiter so.

  3. Ute sagt:

    Dankeschön euch beiden, freut mich, dass ihr mitlest! :-)

Schreibe mir




Kommentare abonnieren, ohne selbst zu kommentieren:


« | »

zum Seitenanfang