« | »

…mit Spannung erwartet: Halbfinale Deutschland : Türkei ::: EM 2008

25. Juni 2008 Ute

Ja, ich mag Fussball und insbesondere bei EM und WM bin ich schon immer interessiert. Allerdings so wie heute, dass bereits um sechs genervt bin, weil es noch immer nicht los geht, nicht mal die Vorberichte, das habe ich doch eher selten… 😉

  • Screenshot Fernseher: utele und frido vorm HalbfinaleEnde der Mainzelmännchen
  • Screenshot Fernseher: utele und frido vorm HalbfinaleEM Vorspann im ZDF
  • Screenshot Fernseher: utele und frido vorm Halbfinale Euro 08
  • Screenshot Fernseher: utele und frido vorm HalbfinaleEM Szenen
  • Screenshot Fernseher: utele und frido vorm HalbfinaleDER Pokal
  • Screenshot Fernseher: utele und frido vorm HalbfinaleEM Halbfinale Deutschland : Türkei
  • Screenshot Fernseher: utele und frido vorm HalbfinaleEM Halbfinale Johannes B. Kerner
  • Screenshot Fernseher: utele und frido vorm HalbfinaleEM Halbfinale Seebühne
  • Screenshot Fernseher: utele und fridoEM mit Bildstörung beim Halbfinale
  • Siegtor zum Einzug ins Finale mit  utele und fridoSiegtor zum Einzug ins Finale
  • auf dem Balkon im Mondschein …nach dem Halbfinale utele und frido

Gut, was dazu kommt, ich wollte heute nochmal live mitbloggen, weil ich das Spiel heute abend ganz allein vor einem großen Fernseher verbringen werde. Naja, fast allein utele und frido sitzen bereits mit Deutschlandtrikot und Mütze vorm Fernseher, der noch nicht einmal an ist.

Dummerweise habe ich jedoch seit zwei, drei Stunden permanent Verbindungsausfälle, wie das mit live bloggen, dann geht werde ich sehen… Wenn ich Netz habe ist alles gut, plötzlich ist komplett alles weg, nicht langsam sondern komplett weg, selbst mit ping www.utele.eu gibts nur den Hinweis: “ping: unknown host www.utele.eu“… Also mal sehen, ob das was wird…

vorm Spiel

…sodele jetzt gibts immerhin mal Vorberichte…

Die Mainzelmännchen mit ihrem Ende, die  ebenfalls passend zur EM fussballerisch sind, läuten den Anfang der Übertragung ein.

Wie die Bilder zeigen sind utele und frido schon ganz  gespannt und begeistert mit Fanklamotten vorm Fernseher. Übrigens der Kleine, der immer ganz nah bei utele ist, das ist frido.

Auf den letzten Bildern erkennt man, dass das ZDF einen Counter bis Spielbeginn laufen lässt.

Im letzten Bild von der Übertragung von der Seebühne in Bregenz stehen unterm Schirm wie immer Urs Meier, Jürgen Klopp und Johannes B. Kerner, übrigens, das B. steht für Baptist.

…gleich geht’s los, erste Bilder aus dem Stadion um zwanzig vor neun.

Die Nationalhymnen und so wie’s aussieht sehr, sehr friedliche schöne Stimmungsbilder aus dem Stadion, klasse!

Mir gefällt die Idee dieser expliziten Ansprachen der Kapitäne gegen Rassismus.

1. Halbzeit

Anpfiff

Zunächst mal vorsichtiges Abtasten, die Deutschen in Ballbesitz, aber noch ohne ernsthaftes Interesse am türkischen Tor.

6. Minute jetzt erstmal die Türken vorm deutschen Tor und sofort wirkt es nicht ungefährlich.

12. Minute schade, bisher  erinnert das Spiel der deutschen Mannschaft keinesfalls an die Leistung gegen Portugal.

14. Minute gute Torchancen der Türken, die zwar noch keine Konsequenz hatten, aber zeigen, dass die deutsche Abweher noch weit von ihrer Form entfernt ist.

22. Minute 0:1 nach zahlreichen Angriffen durchaus verdient geht die Türkei durch Boral in Führung.

Im Moment erinnert es mich mehr an,- das Spiel gegen Kroatien.

27. Minute 1:1 und wieder Schweini :-) sehr schön!

Erstaunlich seit dem türkischen Tor wird das deutsche Spiel besser.

Aber nur kurz, schon folgt die nächste Angriffswelle der Türken.

Na, zumindest langweilig ist es nicht…   😉

34. Minute schade, netter Angriff, aber ohne Torerfolg

40. Minute Verletzungspause, weil nach einem Zusammenstoss zwei behandelt werden müssen. Bei Rolfes dauert es wohl länger…

Im Moment wäre ich ganz froh über die Halbzeitpause mit diesem Ergebnis, in der Hoffnung, dass sich die Deutschen dann nochmal sammeln.

Rolfes muss wohl genäht werden, Frings steht bereit – aber Rolfes kann doch weitermachen.

Huch, abgepfiffen ohne Nachspielzeit: Halbzeitstand 1:1

Na, noch ist das alles nicht so, dass ich einen klaren Vorteil für eine der beiden Mannschaften sehen könnte.  Robert, der wieder live bloggt,  sieht eher Vorteile für die Türken, nun, wenn einer Vorteile hat, dann sind es sicher eher die Türken.

Auch Kloppo erinnert das deutsche Spiel eher an Kroatien, hm hm. Tja, schau’n wir mal…

2. Halbzeit

Hm, na das sieht nicht arg anders aus, Frings jetzt für Rolfes dabei, aber sonst… ;-(

Faul in der 50. Minute an Lahm, sah eigentlich aus wie im Strafraum, aber der Schiedsrichter ließ weiterspielen…

Nun, zumindest wird nach dem Spiel dann niemand dem schweizer Schiedsrichter vorwerfen, dass er gegen die Türkei gepfiffen hätte…

55. Minute schöne Chance von Hitzelsberger, aber halt auch kein Tor.

Insgesamt wird das Spiel jetzt härter, je stärker die Deutschen werden, desto häufiger werden grad die Fouls…

Freistoß nach Foul an Ballack

Ballack macht es selbst, nichts passiert, tja und nun gibts kein Bild mehr…

Leitung unterbrochen nur ein Störungsbild des ZDF, na toll!

Ups, nach gefühlten 10 Minuten kommt der Ton zurück, immerhin…

Huch, da ist wieder ein Bild… 😉

Der Ton scheint noch ein bisschen wacklig, aber besser nur Bild, als nur Ton…

Erinnert mich an Kinderzeiten, als wir fast immer nur einen Fernseher hatten, der halt entweder nur Bild oder eben nur Ton hatte, die Geräte wechselten, das Problem mit nur einem von beiden blieb über Jahre…

67. Minute immernoch 1:1 weiter leichte Vorteile der Türken.

Der folgende deutsche Konter wird gestoppt, Schweini bleibt erstmal liegen, aber es geht weiter.

Ecke für die Türkei, nix passiert nach der Flanke von Altintop.

Borowski macht sich warm, aber insgesamt scheint es noch nicht wirklich ein deutsches Spiel…

Die Pässe kommen nicht so recht an, die Zweikämpfe gewinnen häufiger die Türken, nee, so gefällt mir das nicht :-(

Zwischendurch hab ich weiterhin Netzausfälle, aber bin schon geübt, alles lokal zwischenzuspeichern, bevor was verloren geht.

Ein Stromausfall in Wien, war wohl der Grund für den Bildausfall, tja Ausfalltag heute…

73. Minute wieder ein Schuss von Hitzelsberger, leider auch kein Tor.

Jogi ist genervt, tja da ist er nicht der Einzige…

Noch eine Viertelstunde und da war was mit türkischem Kampfgeist.

Tja, da wieder Bildausfall ist, mit wieder nur Ton…

Dieses Mal scheint es nur kurz gewesen zu sein, wieder fällt dann der Ton aus…

Das schweizer Fernsehen scheint einzuspringen, aber das alles macht noch kein deutsches Spiel

Juhuuuuuuuuuuuuuu, nicht unbedingt hochverdient, aber ein Tor von Klose in der 79. Minute bringt Deutschland in Führung mit 2:1

Doch schon wieder Ecke für die Türkei, nichts passiert, aber:

es laufen die letzten 10 Minuten und von der Türkei ist man an dieser EM ja einiges an Schlussoffensive gewohnt…

Zitterpartie…

Die Türkei wechselt,

der Ton wackelt,

das Bild ist da, teils ein bisschen komisch geschnitten

noch 6 Minuten

Tja und wie immer

85. Minute 2:2 der Ausgleich :-(

Wieder und die Deutschen konnten es nicht verhindern…

Klose verletzt nach einem Zusammenprall

88. Minute nichts entschieden…

Im Moment immerhin Deutschland mal am Ball

Toooooooooooooooooooooooooooooooooor

90. Minute 3:2 durch Lahm

wieder Bildausfall

dann Tonausfall

noch nichts entschieden…

90 Sekunden Nachspielzeit

Wechsel bei beiden Mannschaften

60 Sekunden Deutschland am Ball

Türkei am Ball

Freistoss 30 Sekunden vor Schluss für die Türkei

Zeit ist um, Freistoss und letzte Chance für die Türkei,

Abstoss Lehmann

noch ein  Moment, aber dann ist es doch geschafft:

Deutschland ist im Finale der EM!

Puh!

Hart umkämpft, sauknapp, mit Ausfällen an allen Stellen, aber das ist das Finale! :-)

Ich bin noch ein bisschen sprachlos, das war knapp, spannend, sehr kämpferisch und mit all den Störungen zuweilen kaum noch nachzuverfolgen.

Gratulation an die türkische Mannschaft, die klasse gespielt haben!

Es ist natürlich bei solch einem Spiel besonders bitter, zu verlieren. Aber das dreimal noch im letzten Moment gedrehte Spiel im Vorfeld war schon klasse, dass es nicht auch noch ein viertes Mal geklappt habt, ist eigentlich kein Wunder…

Hier gibt es nicht nur Hupen, sondern auch Feuerwerksraketen…

…nach dem Halbfinale

Das Spiel war selbst vorm Fernseher ziemlich nervenaufreibend und anstrengend. Erst so zwei, drei Stunden später in Ruhe, kann ich es so richtig wahrnehmen. Auf dem Balkon mit den leiser werdenden Geräuschen, mit ein bisschen Mondschein…

Klasse, so richtig im Finale, ich freu mich drauf!

« | »

Kurzlink:

Wir erstellen Webseiten, Blogs, Webapplikationen und mehr...

Dir gefiel der Artikel? Dann abonniere doch den RSS Feed

Der Beitrag wurde am Mittwoch, den 25. Juni 2008 um 18:13 Uhr veröffentlicht und wurde unter fussball, mit dem Kurzlink
http://www.utele.eu/blog/?p=145 abgelegt.

Du kannst die Kommentare zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. Du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Ähnliche Beiträge

3 Reaktionen zu “…mit Spannung erwartet: Halbfinale Deutschland : Türkei ::: EM 2008”

  1. […] oder bei utele, mit allem drum und […]

  2. Ülvi sagt:

    das war Gruselfilm ohne Happy End für die Türken :) und natürlich für mich :) es tut mir sooooooooooooo leid für die Türkische mánschaft :( aber ich freue mich auf die finale..Hoffentlich wird Deutschlan Europa Meister!!

  3. Ute sagt:

    …ja ich fände es auch prima, wenn die deutschen Jungs das packen, nun, wir werden sehen, wie die Spanier und die Deutschen miteinander zurecht kommen…

Schreibe mir




Kommentare abonnieren, ohne selbst zu kommentieren:


« | »

zum Seitenanfang