« | »

Weltmeister und Vize bei der EM 2008 : und Holland ;-)

13. Juni 2008 Ute

Ich habs ja schon erwähnt, dass ich mich über den Sieg den Holländer gegen Italien gefreut habe. Das torlose Trauerspiel der Franzosen versetzte auch niemand in Begeisterungsstürme. Der Einstieg des Weltmeisters und des Vizeweltmeisters war keineswegs meisterhaft…

Am frühen Abend egal warum, nicht gegebene Tore, verschossene Elfmeter usw. unterm Strich holt Italien gerade mal einen Punkt gegen Rumänien.

…schon Killergruppe…

Die bereits vorm EM-Start Killergruppe genannte Gruppe C, scheint sich zu bewahrheiten, allerdings nicht ganz so wie wohl erwartet…

Nach dem ersten Spiel heute abend steht Italien auf dem letzten Platz nach den Spielen gegen Holland und Rumänien.

Holland : Frankreich

Nein, niemand kann behaupten sie würden schlecht spielen, es fehlt den Franzosen auch weder der Kampfgeist noch die Kondition, trotzdem:

70. Minute 2:0 für Holland

71. Minute 2:1 ups, es scheint doch noch gefährlich für Holland zu werden

72. Minute 3:1 na sowas, da haben wir den Abstand doch schon wieder… 😉

Egal wie es ausgeht, für mich machen die Holländer ein klasse Spiel und ja, ich freu mich drüber, dass es nicht reicht mit gut spielenden Stars aufzulaufen und trotz unterstützendem “Allez les bleus”…

Ja, ich mag Spiele, die nicht so laufen, wie laut Statistiken vorhersehbar und ich war bereits an der WM 2006 auch von Frankreich nicht so begeistert…

80. Minute noch immer 3:1 die Franzosen bemühen sich, sie sind viel vorm holländischen Tor, sie haben Chancen, aber es reicht einfach nicht für weitere Tore…

So allmählich glaube ich, dass es ein Sieg für Holland wird. Das zweite sehr sehr gute und überzeugende Spiel, klasse!

87. Minute hab grad mal geschaut, die Mannschaften der Gruppen A und B können froh sein, denn sie würden Holland erst im Finale begegnen. Ich bin noch immer etwas irritiert darüber, dass sich Mannschaften einer Gruppe bereits im Halbfinale wieder begegnen können… Jedoch, wer soll die Holländer in ihrer aktuellen Verfassung schlagen?

90. Minute 4:1 noch so ein wunderschönes Tor der Holländer, Gratulation an diese Traummannschaft!

Abpfiff ohne Nachspielzeit, es gab auch keinen Grund…

Schon vorm Spiel war Bern ziemlich orangefarben, das wird jetzt sicher nicht weniger…

Sympathisch, die Bilder der holländischen Väter in der Mannschaft, die mit ihren Kids feiern.

PS:

Platz Land Tore Punkte
1 Niederlande 7:1 6
2 Rumänien 1:1 2
3 Italien 1:4 1
Frankreich 1:4 1

« | »

Kurzlink:

Wir erstellen Webseiten, Blogs, Webapplikationen und mehr...

Dir gefiel der Artikel? Dann abonniere doch den RSS Feed

Der Beitrag wurde am Freitag, den 13. Juni 2008 um 22:38 Uhr veröffentlicht und wurde unter einfach so, fussball, mit dem Kurzlink
http://www.utele.eu/blog/?p=121 abgelegt.

Du kannst die Kommentare zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. Du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Ähnliche Beiträge
...deine Chance den ersten Kommentar zu schreiben... ;-)

Schreibe mir




Kommentare abonnieren, ohne selbst zu kommentieren:


« | »

zum Seitenanfang