« | »

Terrorpanik : nein, danke ::: Weihnacht statt Angst

4. Dezember 2010 Ute

  • Terror nein danke

Die aktuelle Terrorpanik hilft niemand.

Irgendwo ist wahrscheinlich immer irgendwas geplant, oder auch nicht, siehe terror-countdown.

Aber wem nützt es jedwede mögliche Warnung zu veröffentlichen? Angst vor Bärten, Koffern, Aufbewahrungsbussen für Weihnachtseinkäufe und und und…

Besonders unsinnig sind die Ideen mancher Politiker, siehe das Video welches ich via spreeblick gefunden habe.

Wie erkennt man einen Terroristen? Stumpfi wills wissen – EXTRA 3 – NDR

Keine Angst vor Männern mit Bärten und unbekannten Gepäckstücken

Statt Angst vor Männern mit Bärten und unbekannten Gepäckstücken, lieber darauf aufmerksam machen, dass das keine Lösung ist. Bundesweit finden heute, am 4. Dezember Aktionen statt, die mit dem Motto “Mit Freude, Freiheit und Demokratie gegen Terror!” für einen anderen Umgang mit etwaigen Terrorwarnungen werben:

weihnachtstattangst.de

« | »

Kurzlink:

Wir erstellen Webseiten, Blogs, Webapplikationen und mehr...

Dir gefiel der Artikel? Dann abonniere doch den RSS Feed

Der Beitrag wurde am Samstag, den 4. Dezember 2010 um 07:57 Uhr veröffentlicht und wurde unter nachdenkliches, mit dem Kurzlink
http://www.utele.eu/blog/?p=3891 abgelegt.

Du kannst die Kommentare zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. Du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Ähnliche Beiträge
...deine Chance den ersten Kommentar zu schreiben... ;-)

Schreibe mir




Kommentare abonnieren, ohne selbst zu kommentieren:


« | »

zum Seitenanfang