« | »

OB-Wahl in Konstanz vor allem Kampf im Wahlkampf #obkn

13. Juli 2012 Ute

Wahlplakat mit erweitertem Meinungsbild... vote umbridge #obkn

VOTE UMBRIDGE #OBKN

Die drei aussichtsreichsten Kandidaten für den zweiten entscheidenden Wahlgang am Sonntag, 15.7.2012 sind:

In der ersten Runde als es noch 13 Kandidaten waren und noch nicht genau einschätzbar war, wer sich durchsetzen wird, da fiel vor allem auf, wie wenig sich die Kandidierenden unterscheiden. Vielleicht liegt es auch daran, dass mittlerweile der Wahlkampf vor allem Kampf ist.

Gerüchteküche

Von verschiedenen Seiten gibt es Gerüchte und Behauptungen, wer, was, wann, wie getan oder eben auch nicht getan haben soll. Die passende Motivation für die Kandidatur wird dabei ebenso angezweifelt, wie die Kompetenz. Unterstützer für die Bewerber gibt es aus den verschiedensten Parteien und Lagern dieser Stadt. Auch hierbei wird um jede offizielle Unterstützung gekämpft, bzw. von den anderen Seiten teils diese wieder angezweifelt. Gerüchte zum Nachlesen:

Konstanzer sind genervt

Bei einem ist sich inzwischen ganz Konstanz einig: Gut, dass es am Sonntag vorbei ist. Die Menschen haben keine Lust mehr auf Wahlkampf, auf Plakate, auf Wahlwerbung und sie sind genervt von ständig neu auftretenden Gerüchten.

  • Sabine Seeliger soll, hat bestimmt, wird auf keinen Fall…
  • Sabine Reiser muss, hat sicher nicht, wird auf jeden Fall…
  • Uli Burchardt kann nicht umhin, hat auf keinen Fall, wird bestimmt…

VOTE UMBRIDGE #OBKN

Wer Harry Potter kennt, weiß wer Dolores Umbridgeist. Für die anderen, Umbridge ist quasi die böse Hexe aus einem Märchen, am Ende muss sie gehen. Offenbar wurde mindestens ein Plakat in Konstanz mit einem Meinungsbild erweitert und trägt jetzt den Hinweis: “VOTE UMBRIDGE #OBKN”.

Das ist natürlich rechtlich nicht korrekt. Aus meiner Sicht jedoch die bisher witzigste Form von Kritik in diesem Wahlkampf, der teils einer Schlammschlacht gleicht.

Aber: am Sonntagabend ist alles vorbei…

« | »

Kurzlink:

Wir erstellen Webseiten, Blogs, Webapplikationen und mehr...

Dir gefiel der Artikel? Dann abonniere doch den RSS Feed

Der Beitrag wurde am Freitag, den 13. Juli 2012 um 09:43 Uhr veröffentlicht und wurde unter politik, mit dem Kurzlink
http://www.utele.eu/blog/?p=4920 abgelegt.

Du kannst die Kommentare zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. Du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Ähnliche Beiträge
...deine Chance den ersten Kommentar zu schreiben... ;-)

Schreibe mir




Kommentare abonnieren, ohne selbst zu kommentieren:


« | »

zum Seitenanfang