Ute

Ute Herbst 2012

Ute Herbst 2012

…und uteles Blog

Hier auf uteles Blog schreibe meistens ich, Ute. Das Blog heißt utele, nach dem Elefantenmädchen im Logo. Als ich diesen Elefant bekam, hieß es, sie würde so gucken, wie ich. Da sie kleiner ist als ich, heißt sie utele, die typisch alemannische Koseform von Ute.

uteles Blog ist ein persönliches und privates Blog. Ursprünglich – damals 2007 – wollte ich hier einfach ein paar Bilder einstellen und so ab und zu mal schreiben, was wir grad so machen.
Einfach mal eher die private Seite, nicht übers Unternehmen, nichts Technisches, eben mal so ein bisschen was berichten.

Dann probierte ich ein bisschen was aus, richtete ein Blog ein, testete, schrieb erstmal noch nicht. Irgendwann jedoch wollte ich es genauer wissen, wie dieses bloggen so ist. Eine erste Version war fertig eingerichtet und ich begann zu schreiben.

Nach recht kurzer Zeit war klar, das ist ein Blog und es macht mir Spaß. Ich habe schon immer gern geschrieben und das klappte auch hier. Anfangs gab es auch einige statische Seiten, doch immer seltener dachte ich an diese ursprünglich eingerichteten Seiten, dort änderten sich die Inhalte nur selten. Deshalb habe ich diese nach und nach aufgelöst und seit April 2013 gibt es nur noch das Blog.

Ich schreibe über verschiedenste Themen, schaut euch in uteles Archiv um, dann seht ihr, wie das gemeint ist… 😉

Ute interessiert sich manchmal für die Welt, immer für Menschen, zuweilen für Politik, sie mag Linux, ab und zu Fussball, sie liebt Pflanzen, sie ärgert sich zuweilen über den schlechten Service von Kundendiensten, immer mal wieder bastelt sie auf irgendeiner Baustelle, sie liebt Konstanz ihre Stadt, den Bodensee und das Ländle. Manchmal schreibe ich sehr persönlich oder über Themen, die ich unter nachdenkliches einordne.

Im Job und teils auch drum herum geht es bei mir viel ums Web, teils Webdesign und Web 2.0, vieles was sich unter dem Begriff Webautorin zusammenfassen lässt. Über diese Themen und alles was eher technische Themen sind, schreibe ich auf miradlo bloggt. miradlo? zu diesem Namen und der Geschichte des Unternehmens, findet ihr Infos unter miradlo.de. Ab und zu gibt’s  Themen, die am Rande mit miradlo Informatikdienstleistungen zu tun haben. miradlo ist mein Unternehmen in Konstanz am Bodensee. miradlo bloggt ist vor allem für fachliche Themen, manches passt dort nicht hin. Die Leser dort sind auch andere als hier, deshalb gibt es ab und zu auch unternehmenslastiges hier, solche Artikel stehen hier unter miradlofacts. Für das miradlo-Versanddepot gibt es ebenfalls ein Blog, dort geht es um Themen, die irgendwas mit Paketen, Lieferungen und ähnlichem rund um deutsche Lieferadressen zu tun haben, oder auch mit unserem Laden und seinem Schaufenster.

Mein Geplauder hier auf uteles Blog findet ihr auch unter meinem Autorennamen.

  • Ute
  • Birgit, Ute & Ute, Evelyn
  • Ute im Meer
  • Ute tanzt mit Rüdi
  • Ute klettert
  • Ute auf dem Berg

zum Seitenanfang