« | »

Flug buchen von Tel Aviv nach Zürich

25. März 2009 Ute

Mannomann… Rüdi will an Ostern nach Deutschland kommen, leider hat er seit einer Woche schon wieder keine Internetverbindung und kann also nicht selbst nachschauen. Gesucht also ein Flug im passenden Zeitraum von Tel Aviv nach Zürich und anschließend wieder zurück.

  • utele.euRüdi in Palästina

Deshalb:

  • Mail an seine Freundin, ich würde buchen.
  • SMS von Rüdi mit Reisterminen 9. oder 10. April, Rückflug 17. oder 18. April, wenn es geht Zürich…
  • Nachfrage wegen des Preises per SMS von mir:
  • Möglichst billigen Flug buchen, hoffentlich brauche ich keine Passnummer…

Flüge suchen

Die ersten Flüge lagen so zwischen 900 und 1800 schweizer Franken, nicht ganz so der Hit… 😉

Nächste Runde war dann zwar sehr günstig, aber Memmingen ist von hier aus auch nicht gerade der Traum…

Wieder ein bisschen rumsuchen ergab zunächst durchaus einige mögliche Varianten:

  • Flüge verschiedenster Fluglinien
  • angeboten von unterschiedlichen Portalen
  • Preis bereits ab 390 Euro für Hin- und Rückflug

Jedoch bei genauerem Hinsehen, stehen da zwar viele Flüge, beim Verusch einen davon zu buchen, kommen dann die Meldungen, dass die Fluglinie diesen Flug nun doch nicht zu diesem Preis anbietet.

Stunden später

Einige SMS hin und her, mal von mir an Rüdiger, dann an seine Freundin, weil von ihm wieder nichts kam, dann von ihr an mich, Austausch von Daten, Preisen usw. Dann habe ich mit Miri telefoniert, sie hatte wohl mit Rüdi telefoniert, ich solle versuchen ihn zu erreichen:

  • “Shalom…” Tja, die Dame erzählte noch mehr, aber soweit reicht mein hebräisch nicht.
  • Nun gut, also rief ich wieder bei Miri an, inzwischen auch da die Mailbox, immerhin mit deutschem Text, den ich verstanden habe.
  • Also nochmal SMS an beide geschrieben, denn ich hatte verstanden, es wäre allmählich dringend, schließlich sind es nur noch zweieinhalb Wochen bis dahin.

Irgendwann hatte ich alle Daten und Zahlen beieinander, jedoch ließ sich einfach keiner der Flüge buchen. Inzwischen war Rüdi, das erste Mal seit über einer Woche online und im Netz.

Die Fragen und Absprachen wurden so etwas einfacher. Selbst mit seinem nicht so stabilen und sehr langsamen Netz klappte das Chatten ganz gut, ich gab ihm verschiedenste Angebote durch.

Doch unterm Strich wurde klar, nicht eins der in Frage kommenden Angebote war buchbar.

Flughafen Memmingen im Allgäu

Schon irgendwann zwischendurch war ich zunächst irritiert und hielt es für einen Scherz, aber das ist es nicht. Es gibt tatsächlich in Memmingen einen Flughafen. Mittwochs gibt’s da je einen Flug von und nach Tel Aviv. Nachdem alles andere ziemlich überbucht scheint, könnte es am Ende doch noch Memmingen werden. Ob sich das lohnt, wenn jemand nur für eine Woche kommt und dann unterm Strich grad mal noch sechs Tage hat, wenn die Flugzeiten abgerechnet sind, ist schon fraglich. Aber je nachdem…

Reisebüro und derselbe Versuch

Als Nachteule, die morgens immer etwas länger braucht, bis sie auch geistig wach ist, versuche ich, wenn möglich alles schon abends per Mail zu lösen. Deshalb schrieb ich ein Mail an mein konstanzer Lieblingsreisebüro mit den relevanten Daten.

…alles Weitere gab’s an diesem Abend nicht mehr… 😉

« | »

Kurzlink:

Wir erstellen Webseiten, Blogs, Webapplikationen und mehr...

Dir gefiel der Artikel? Dann abonniere doch den RSS Feed

Der Beitrag wurde am Mittwoch, den 25. März 2009 um 01:08 Uhr veröffentlicht und wurde unter utele & frido, mit dem Kurzlink
http://www.utele.eu/blog/?p=1163 abgelegt.

Du kannst die Kommentare zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. Du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Ähnliche Beiträge

2 Reaktionen zu “Flug buchen von Tel Aviv nach Zürich”

  1. […] Ostern von Tel Aviv nach Zürich zu bekommen. Die Absprachen sind schon nicht ganz einfach und auch beim Buchen kann es das ein oder andere Problem geben. Am Ende klappte es jedoch, es gab einen […]

Schreibe mir




Kommentare abonnieren, ohne selbst zu kommentieren:


« | »

zum Seitenanfang