FuCamp Getting Things Done Teil 2

Gestern bei der Diskussion zu Getting Things Done ist die Diskussion von der Methode ein wenig in die Richtung „Bauen wir damit Roboter?“ gerutscht. Aus diesem Grund haben wir heute nochmal darüber gesprochen und dieses Thema ein wenig ausgewälzt. Ich habe die Diskussion mitverfolgt und habe nun ein bisschen Schwierigkeiten die Diskussion zusammenzufassen. Deshalb möchte …

Gläsener Bürger am FuCamp

Heute Morgen machten Ute und ich die Session Gläsener Bürger. Ute hatte ja vorab schon im Artikel Gläsener Bürger die Vor- und Nachteile darüber geschrieben. Wir starteten wie geplant, dass ich in der Diskussion für den gläsernen Bürger war. Nach ca. zehn Minuten konnte ich nicht mehr positiv berichten :) Die Diskussion ging dann vor …

Kleine Info zum Livebloggen beim FuCamp

Ich habe vorhin jemandem gesagt, dass ich hier die Session „Getting Things Done“ von Oliver Gassner gebloggt habe. Sorry, ich hab mich vertan. Dieser Artikel ist unter www.miradlo.net/bloggt zu finden… Den zweiten Teil der Session gibts jedoch hier im Blog: Getting Things Done Teil II… Weitere Berichte zum Fucamp von Jozo, Roland oder Ute findet …

Mittagspause beim FuCamp

Bisher ist das FuCamp richtig schön. Unter anderem ist das Wetter super schön. Hier der Beweis: Die nächste Generation Barcamper war auch schon fleißig dabei und hat sich mit dem kreativen Matschspiel beschäftigt. Diese Aufnahme wurde noch vor dem Verbot durch den Vater aufgenommen. Vermutlich hat es aber nicht geklappt und die drei werden weiter …

Wir sind jetzt auf dem FuCamp

Gestern sind wir nach Furtwangen zum Fucamp gefahren. Dabei handelt es sich um ein Blogcamp auf dem man in entspannter Athmosphäre diverse Themen angeht. Ich habe ein paar Bilder gemacht die ich hier kurz vorstellen will. Schwarzwaldfahrt zum FuCamp Wir sind von Konstanz aus in den Schwarzwald gefahren. Unser Hotel liegt mitten in den Bergen …

Warum mögen die Schweizer die Deutschen nicht?

Heute Morgen bin ich zum Schweizer Bahnhof getrabt um wieder mal ein paar Fahrkarten zu kaufen. Der Schalter war noch nicht offen und zwei andere deutsche Staatsbürger (eine Frau und ein Mann) standen vor mir da. Um punkt 6:50 Uhr kam der Schweizer Kartenverkäufer und grüßte uns mit einem „guten Morgen“. (Naja, es war ein …

Da draußen läuft jemand mit meinen Ski!

Roland noch mit Skiern ; ) Unglaublich, ich habe vor ca. 5 Jahren meine Ski gekauft. Die Teile haben, wie die meisten Skis die ich kenne, ihre eigene Farbgebung. Bisher bin ich auf mehreren Bergen damit herumgerutscht und habe die Schwestern dieser Skis noch nie gesehen. Nach all den Jahren habe ich sogar geglaubt, dass …