Das Wasser selbst ist klar und sauber wie immer,  aber am Rand gibt’s in den letzten Tagen ein bissel mehr Äste, Blätter und so im See. Macht aber, nach wenigen Metern schwimmen ist nichts mehr davon drin. Der Bodensee putzt sich selbst.  ;)

Veröffentlicht von Ute

utele bloggt - das ist die halbe Wahrheit, ich, Ute schreibe. Das Elefantenmädchen im Logo heißt utele. Dieses Blog gibt es seit 2007, was ich sonst so mache findet ihr jeweils auf: https://ute-hauth.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beim Kommentieren werden Daten gespeichert, bitte die Datenschutzerklärung beachten.