Lilien – Blütenpracht in der Vase

Lilien mag ich sehr, aber sie sind teuer und da sie stark duften, leiste ich sie mir nur selten selbst.  Und selbst wenn, ich mir welche kaufe, dann eben mal eine. Manchmal habe ich jedoch Glück. Wir hatten Besucher, die wollten etwas für mich mitbringen und sie meinten es wirklich gut. Der Strauß war schon riesig, […]

Frühling und Blümle begrüßen

Ursprünglich habe ich ja irgendwann mal Gärtnerin gelernt. Das heißt keineswegs, dass ich mich immer perfekt um alle Pflanzen kümmere. Und doch, ich sehe, wenn eine Pflanze „lauthals nach Wasser ruft“, ich bringe es nicht fertig Blumen einfach zu ignorieren. Mal sind mir meine Blümle mehr, mal weniger wichtig. Ein bisschen was mit Grün und […]

Reifenfrosch als Gartendeko bauen

Eine Freundin mag Frösche und Froschkönige, dieses Jahr hatte sie einen runden Geburtstag. Einige Wochen vorher begegnete mir auf irgendeiner Seite im Internet ein Reifenfrosch. Die Idee fand ich klasse und daher plante ich einen solchen Frosch zu bauen. Zunächst fragte ich mal vorsichtig bei der Freundin, was sie so rundum ihren Geburtstag plant. Bei […]

Tierisch ist nicht immer tierisch gut

Ich mag Tiere, so an sich und grundsätzlich. Ich finde es gut, dass ich bis heute Glück hatte, und noch kein Tier tot gefahren habe, von denen, die an Scheiben kleben, mal abgesehen. Manche Tiere mag ich mehr, andere weniger. Tierisch ist nicht immer tierisch gut – insbesondere bei langbeinigen kleinen Tieren Spaß hatte ich […]

Blümle richten…

Es war noch hell, zumindest so einigermaßen, trotzdem leuchtete der Mond bereits, ein sehr hübscher Effekt, siehe Bild. Balkonblümle richten Ursprünglich hatte ich das mit meinen Blümle im Laden und auf dem Ladenbalkon richten, beim ersten sommerlichen Wetter, erledigen wollen. Aber nicht immer klappt es wie geplant. Im Herzen bin ich ja nach wie vor […]

…über Zehen, Bäume und einen Hausbrand…

Gestern bin ich heftig die Treppe runtergefallen. Auf dem Rücken habe ich rechts eine dicke Prellung so rund 15*20 Zentimeter groß, ein paar Beulen fast überall, aber das allein wäre halb so schlimm. Ungeschickterweise traf es auch noch den linken Fuß. Meine leichte Hoffnung, es wäre nicht so schlimm, bestätigte sich nicht, es war schon […]

Rückblick auf den Hagel am 26. Mai 2009

Vergangenes Jahr am 26. Mai war es ein schöner und sonniger Tag, nicht bewölkt wie heute. In den Tagen zuvor und im gesamten Frühjahr war es wärmer und sonniger als bisher in diesem Jahr. Ich hatte keinen Wetterbericht gehört, doch vom strahlenden Sonnenschein war mittags um vier Uhr plötzlich nichts mehr zu sehen. Eine schwarze […]