12. Tür Baustellenadventskalender

Nö, das sind bei weitem nicht alle Gipssäcke, die wir gebraucht haben. Grob geschätzt haben wir ähnlich viel wieder verarbeitet, wie wir anfangs abgebrochen haben. Angefangen haben wir im September mit zwei Containern Bauschutt.

  • Baustelle... utele und frido auf den Gipssäcken

Ich erwähnte ja schon, dass ich bewohnte Baustellen nicht so mag. Baustellen an sich mag ich zuweilen schon, so wie ich auch gern die Balkone bepflanze und ähnliches. Ich habe sehr lange vor allem mit den Händen gearbeitet, deshalb fehlt mir das heutzutage manchmal. Tippen und die Maus rumschubsen ist einfach nicht dasselbe wie körperliche Arbeit…

Veröffentlicht von Ute

utele bloggt - das ist die halbe Wahrheit, ich, Ute schreibe. Das Elefantenmädchen im Logo heißt utele. Dieses Blog gibt es seit 2007, was ich sonst so mache findet ihr jeweils auf: https://ute-hauth.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beim Kommentieren werden Daten gespeichert, bitte die Datenschutzerklärung beachten.