25. Tür Baustellenadventskalender?! …weil Weihnachten ist…

  • Kran in Jerusalems Altstadt

…aus der Reihe: „Baustellen gibt’s überall“
Selbst mitten in der Altstadt Jerusalems steht zuweilen ein Kran…
Diejenigen, die die Bescherung gestern verpasst haben und sich sonst heute gewundert hätten wo denn die nächste Tür bleibt, ja für euch gibts noch diese Extratür. ;-)

Wer jetzt noch immer nicht die Nase voll davon hat, Baustellengeschichten zu lesen und anzuschauen, den verweise ich auf weitere Baustellenbilder.

Nein, die gibts (noch) nicht hier, die stammen aus dem Laden. Da gibts beispielsweise ein nettes WC. Wenn man von innen die Tür zumacht, sieht man den Schmetterling auf der Tür aus der Bildergeschichte vom Laden. In dieser Bildergeschichte gibts ein paar Baustellenbilder vom Ladenumbau 2004… ;-)

Überstanden?

Naja, mehr oder weniger… ;-) Klar, diese tägliche Version mit den Baustellenbildern, werde ich sicher nicht fortführen, aber so ab und zu werde ich schon noch berichten, bestimmt auch mal noch mit dem ein oder anderen Bild. Tja, und irgendwann gibts dann hoffentlich auch ein Baustellenende und ein paar Bilder vom Ergebnis.

Weiterhin frohe Feiertage, lasst es euch gutgehen!

Veröffentlicht von Ute

utele bloggt - das ist die halbe Wahrheit, ich, Ute schreibe. Das Elefantenmädchen im Logo heißt utele. Dieses Blog gibt es seit 2007, was ich sonst so mache findet ihr jeweils auf: https://ute-hauth.de/

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beim Kommentieren werden Daten gespeichert, bitte die Datenschutzerklärung beachten.