Blogwichteln 2010 : schön war’s

Ich schrieb ja bereits, dass ich mich sehr über den Beitrag meines diesjährigen Blogwichtels gefreut habe. Für eine intensivere eigene Suche fehlte mir dieses Jahr leider die Zeit. Glücklicherweise löste creezy jedoch auf, für diejenigen, die wissen wollten, wer sie bewichtelt hatte. Sie hat es sehr geschickt gemacht, auf Anhieb ist nicht zu lesen, wer wen bewichtelt hatte, versehentlich sieht es also niemand, alle die es gern wissen möchten können jedoch spickeln. :) Die Teilnehmerliste gab’s ebenfalls auf holyfruitsalad. Insgesamt hat creezy es super organisiert und mir hat es auch dieses Jahr wieder riesig Spaß gemacht. :)

Heiko von Blind-PR hat den toll geschriebenen Beitrag verfasst. Wer sich – wie ich – im Web schon einmal mit dem Thema Barrierefreiheit befasst hat, kennt Heiko sicherlich. Ich bin ganz erleichtert, dass mein Blog wohl keine ganz schlimme Hürde für ihn war. :)

Ãœber Annes Kommentar hier habe ich mich ebenfalls gefreut, insbesondere weil ich nun ja auch selbst verraten darf, dass ich ihr Blog bewichtelt habe. :) Anne bloggt übers Stricken und strickt auch selbst exzessiv. Viele ihrer Beiträge gibt’s zweisprachig und häufig sind tolle Bilder dabei, lesen lohnt sich – selbst, für diejenigen, die nicht selbst stricken.

Die Damen und der Herr des Strickkreises der Pauluskirche Konstanz, die ich fürs Blogwichteln befragt hatte, werden sich bestimmt freuen, wenn ich ihnen den Beitrag bei Gelegenheit zeigen kann. Eine der Damen hat bald Geburtstag, da lässt sich mal eine andere Glückwunschkarte draus machen. :)

Noch mehr Blogwichteln? Inzwischen habe ich bereits über zwanzig Beiträge zum Blogwichteln, es war ja auch bereits das vierte Mal. :)

Veröffentlicht von Ute

utele bloggt - das ist die halbe Wahrheit, ich, Ute schreibe. Das Elefantenmädchen im Logo heißt utele. Dieses Blog gibt es seit 2007, was ich sonst so mache findet ihr jeweils auf: https://ute-hauth.de/

Beteilige dich an der Unterhaltung

1 Kommentar

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beim Kommentieren werden Daten gespeichert, bitte die Datenschutzerklärung beachten.