Gelesenes: kurz und gut ::: III

Es passt jetzt grad mal wieder, deshalb ein paar Lesetipps kurz vorm Wochenende…

  • Bodenseepeter spricht über die Strompreise in Konstanz, nachdenkenswert aber sicher auch für andere Orte… Da bin ich doch froh, dass wir beim Wohnungsumbau grad sowieso an einigen weiteren Stellen über energiesparende Beleuchtung nachgedacht haben. Ich liebe viele kleine Lichter, aber nicht „um jeden Preis“ ;-)
  • via heinzkamke der Hinweis auf die Aktion „Zwanziger gegen Zwanziger“. Der Journalist Jens Weinreich bittet um Spenden, da er sich trotz mehrfach gewonnener Prozesse die Auseinandersetzung mit dem DfB nicht mehr leisten kann. In einem Kommentar auf einem anderen Blog hatte er den DFB-Präsidenten Zwanziger als Demagogen hinsichtlich einer Kartellamtsentscheidung bezeichnet.
  • Ist ein Bloggerverband sinnvoll oder nicht, wie ließe sich der gründen? Alper Iseri versucht das gerade, beim WordCamp in Jena hatte er eine Session und Gespräche zu dem Thema.
  • Wahl des goldenen Windbeutels: Wer genug hat vom Etikettenschwindel auf einigen Produkten, kann dort mit abstimmen und das nervendste der fünf nominierten Produkte wählen.
  • Postkarten für Gaza ist eine Aktion, auf die im Blog von medico international aufmerksam gemacht wird. Die Bilder des Fotografen Shareef Sarhan aus Gaza, Palästina wurden an israelische Künstler gesandt, die auf unterschiedliche Art mit den Bildern umgingen.
  • via Andre Marty der Hinweis auf Chappatte, der Cartoons zeichnet, unter anderem zum Nahen Osten (die Seite verschluckt sich, wenn man versucht direkt auf einen Cartoon zu verlinken, deshalb nur der allgemeine Link)

Veröffentlicht von Ute

utele bloggt - das ist die halbe Wahrheit, ich, Ute schreibe. Das Elefantenmädchen im Logo heißt utele. Dieses Blog gibt es seit 2007, was ich sonst so mache findet ihr jeweils auf: https://ute-hauth.de/

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beim Kommentieren werden Daten gespeichert, bitte die Datenschutzerklärung beachten.