Gelesenes: kurz und gut ::: XIII

…und diese Woche fielen mir die folgenden Beiträge auf:

  • Wer genervt ist von unzähligen Passwörtern an allen möglichen Stellen, sollte sich mal Open-ID ansehen. Noch bietet nicht alle Portale einen Zugang darüber an, aber es werden immer mehr, so dass sich doch manche Passwörter sparen lassen. Einen Artikel mit weiterführenden Links dazu gibts auf dunkelangst.org.
  • Online-Reputation, der gute Ruf im Internet, noch immer wissen viele zuwenig darüber. Ein ausführliches Grundlagen-Tutorial hat Manuel dazu geschrieben (ja wirklich als leicht lesbaren Blogeintrag, nicht als PDF :-) ).
  • Zeit online veröffentlichte in der Rubrik Kommentare schon im April erstmals einen Artikel über die Piratenpartei, via twitter ein weiterer Artikel desselben Autors geht näher auf den Namen ein, über den einige doch stolpern. Inzwischen gibt es auch eine Wahlkampfseite unter piratenpartei.net. Wer wissen will, ob die eigene Meinung zum Programm der Piraten passt, kann den Wahl-o-mat der Piraten, das Pirat-O-Meter mal testen.
  • Auch in Blogs kann man chatten… ;-) Mit Frau Jekylla hatte ich letztens einen kleinen Chatanfall, einfach so, passte grad, machte Spaß und hat keinen sinnvollen Hintergrund, schaut euch die Kommentare zu: Tag, das ist DEIN Lied.
  • Ich mag Fussball. So ein bisschen Managerliga spielen bei kicker.de bekomme ich auch noch hin, denn wenn die Mannschaft steht, wäre es zwar gut wöchentlich zu schauen und umzustellen, falls es nicht klappt ist es aber auch nicht so tragisch… Regelmäßig Spielberichte und Sportschau klappt bei mir selten, aber mal einen Blogartikel das funktioniert. Heute las ich über Wolfsburg bei heinzkamke, der damit hoffentlich eine Serie über andere als seinen Lieblingsverein beginnt.

Veröffentlicht von Ute

utele bloggt - das ist die halbe Wahrheit, ich, Ute schreibe. Das Elefantenmädchen im Logo heißt utele. Dieses Blog gibt es seit 2007, was ich sonst so mache findet ihr jeweils auf: https://ute-hauth.de/

Beteilige dich an der Unterhaltung

4 Kommentare

  1. Du stürzt mich ja von einer Verlegenheit in die andere – vielen Dank, dass ich schon wieder für die Kategorie „kurz und gut“ schreiben durfte.

    Was die Serie anbelangt: ich hatte ja vor einigen Wochen anderen Menschen, die gerne mal über Fußball bloggen, anheim gestellt, das Thema „über ‚fremde‘ Vereine bloggen“ aufzugreifen. Das gilt selbstverständlich auch für Dich…

  2. Ich verlinke was ich mag, wenn ich mag was du schreibst, dann verlinke ich das. ;-)

    heinzkamke: “über ‘fremde’ Vereine bloggen” aufzugreifen

    Bislang habe ich noch nicht mal über den eigenen Verein gebloggt, mehr als Nationalmannschaft war da noch nicht. ;-)

  3. dunkelangst: Danke für die Verlinkung!

    Gerne.

    dunkelangst: Ich hab da für diesen Blog auch noch einen guten Link Tipp:

    Schau ich mir an, mal sehen, ob es sich vielleicht sogar für twitter und identi.ca installieren lässt…

    Danke für den Tipp.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beim Kommentieren werden Daten gespeichert, bitte die Datenschutzerklärung beachten.