drucken_oder_so_utele_eu_2014_02_02_170844_xs Drucker und ich, wir sind einfach nicht kompatibel. Schon immer ist es so, egal was alle anderen hin bekommen, wenn ich drucken will, dann klappt es nicht.

Letztens ging es mal wieder nicht anders und ich wollte zwei DIN-A4-Seiten ausdrucken. Nun, klar, mein Rechner verweigert sowieso jedweden Druck, aber wenn ich mich mit einem anderen Rechner verbinde, kann darüber sonst manchmal drucken. Immerhin ging es nur um einen schwarz-weiß-Druck, der Drucker zickt nicht ganz so, wie der Farbdrucker, ich hatte also Hoffnung.

Auf dem ersten Bild sieht man die eine der beiden Seiten, die ich drucken wollte (die grauen Stellen sind nur da, um zu anonymisieren worum es ging). Das zweite Blatt war ähnlich, auch in etwa eine Seite ohne irgendetwas besonderes, etwas Text und Tabellen halt.

Das zweite Foto zeigt, was dieses Mal passierte:
Drucken von zwei Seiten - mal wieder mit Problemen, die eine Seite fast leer, die andere mit schwarzen Strichen

Die eine zu druckende Seite kam zweimal nur mit schwarzen Strichen raus, die andere Seite hatte dreimal nur die ersten paar Zeilen. Ganz rechts sieht man, dass ich am Ende noch die Lösung fand. Alles in allem brauchte ich mal wieder eine gute Stunde nur um zwei Seiten Papier auszudrucken. Deshalb:

Ich hasse drucken!

Übrigens die Lösung war das Dokument dann über eine Bildbearbeitung statt als PDF zu drucken… :(

Veröffentlicht von Ute

utele bloggt - das ist die halbe Wahrheit, ich, Ute schreibe. Das Elefantenmädchen im Logo heißt utele. Dieses Blog gibt es seit 2007, was ich sonst so mache findet ihr jeweils auf: https://ute-hauth.de/

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beim Kommentieren werden Daten gespeichert, bitte die Datenschutzerklärung beachten.