Jungfräuliche Drachen ::: was sagen Sternzeichen und ihre Eigenschaften aus?

Mal wieder aus der Ecke Spielkram, aber diesmal ohne einen Test. Ihr kennt sicher die Zuckerpäckchen auf denen die passenden Eigenschaften der jeweiligen Sternzeichen stehen. Wenn ich es grad mal wissen will, gibt’s nie den passenden Zucker, deshalb mal zusammengefasst an dieser Stelle.  Da gibt’s dann sowas:

Widder

21. März-20. April.
+ mutig,  strebsam, unternehmungslustig, willensstark, zielbewusst,
– launisch, jähzornig, rücksichtslos, ungeduldig

Stier

21. April.-20. Mai
+ fleißig, gütig, ordnungsliebend, selbstbewusst,  standhaft, treu,vital,
– eigensinnig, nachtragend, unmäßig

Zwilling

21. Mai-21. Juni
+ humorvoll, lerneifrig, sprachgewandt
-  nachlässig, nervös, neugierig, ruhelos,

Krebs

22. Juni-22. Juli
+ anhänglich, einsichtsvoll,  häuslich, vorsorgend
– herrschsüchtig, launisch, empfindlich, leicht reizbar

Löwe

23. Juli-23. August
+  aristokratisch, idealistisch, mutig, selbstvertrauend, stolz
– impulsiv, genusssüchtig, herrisch

Jungfrau

24. August-23. September
+ ausdauernd, fleißig,   humorvoll, korrekt, ordnungsliebend, pflichtbewusst,  realistisch, ruhig, scharfer Verstand, strebsam
– gefühlskalt, kritisch,  materiell,  pedantisch, sarkastisch, schulmeisternd, streberhaft

Waage

24. September-23. Oktober
+  gesellig, hilfsbereit, klug, musisch, sympatisch
– bequem, gleichgültig, unbeständig, unentschlossen

Skorpion

24. Oktober-22. November
+ ausdauernd entschlossen,  fleißig, willensstark,  zäh
– rachsüchtig, schwerversöhnlich, triebhaft, unbeherrscht

Schütze

23. November-22. Dezember
+ offenherzig, sportlich, unternehmungslustig, wohltätig
– eigensinnig, ruhelos, zwiespältig

Steinbock

23. Dezember-20. Januar
+ ausdauernd,  ernst,  klug, schweigsam, strebsam, willensstark
– eigensinnig, hartherzig,  pessimistisch, starrköpfig,

Wassermann

21. Januar-19. Februar
+ erfinderisch,  liebenswürdig,treu,  zuverlässig
– eigenwillig, phantastisch, zornmütig

Fisch

20. Februar-20. März
+ feinfühlig, friedfertig, gemütvoll, gesprächig, heiter
– träumerisch, unbeständig, unruhig,  wenig Selbstvertrauen

Horoskope sind wunderbar ;-)

Ich lese zuweilen Horoskope. Am liebsten lese ich sie nachträglich, ich kann mich gut drüber amüsieren, wie mein Tag,  meine Woche, mein Jahr oder so anscheinend so war. Selten passt da wenigstens soviel, dass es wenigstens die Wahrscheinlichkeit erreicht. Aber das macht nichts, denn nachträglich kann ich mich ja sowieso nicht mehr dran halten. ;-)

Erstaunlicher finde ich, wie oft die Eigenschaften, die einem Sternzeichen zugeschrieben werden passen. Als Realistin kann ich keinen Grund finden, warum es passen sollte. Klar manches ist so allgemein formuliert, dass es auf nahezu jeden Menschen passt. Jedoch manche Horoskopbücher, haben schon mehr Treffer, als sie rein nach Wahrscheinlichkeit haben sollten. Egal warum, manches passt sowohl mit als auch ohne Aszendent. Der Aszendent ist das zweite Sternzeichen, das anhand der Geburtszeit ermittelt wird.

Egal warum, bei mir passt das ein oder andere schon auch ganz gut.

gefühlskalt, pedantisch, sarkastisch, streberhaft , kritisch, schulmeisternd

Für mich sind das ja eigentlich keine Schwächen, denn zynisch bis sarkastisch finde ich zuweilen nett. Ähnlich sehe ich es bei pedantisch, ich mag exakt und genau…

+ ausdauernd, humorvoll, pflichtbewusst, realistisch, strebsam, fleißig, ruhig, scharfer Verstand

Ja, manche sagen zwar eher dickköpfig, bockig, stur, workaholic und sarkastisch mit Elefantengedächtnis… ;-)

Aprospos Sternzeichen und Aszendent sowie chinesische Sternzeichen:

Drache

Nein, nicht der Hausdrache, wie ihr vielleicht denkt, in diesem Fall meine ich den Drachen aus den chinesischen Sternzeichen. Andere sind da Ratte, Hund, Schlange oder so, falls ihr eures nicht wisst, schaut unter chinesische Astrologie.

Doppelt jungfräulicher Drache?

Nun, ich bin Jungfrau (nein, nicht was ihr denkt) ;-) Mein Aszendent ist ebenfalls Jungfrau, mein chinesisches Sternzeichen ist der Drache. Daraus folgt ich ein doppelt jungfräulicher Drache, klingt doch nett, oder?!

…und ihr so? Gibts Fisch-Schlangen-Waagen oder sowas?

Veröffentlicht von Ute

utele bloggt - das ist die halbe Wahrheit, ich, Ute schreibe. Das Elefantenmädchen im Logo heißt utele. Dieses Blog gibt es seit 2007, was ich sonst so mache findet ihr jeweils auf: https://ute-hauth.de/

Beteilige dich an der Unterhaltung

8 Kommentare

  1. ich halte zwar nicht viel von sternzeichen..schmunzle aber auch immer wenn ich im nachgang mal sowas lese!

    Ich bin löwe..und im chinesischen eine schlange…
    bin ich jetzt ein schlangenlöwe oder
    eine löwenschlange?

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beim Kommentieren werden Daten gespeichert, bitte die Datenschutzerklärung beachten.