Lernen im Stil von: Wer wird Millionär?

Eine geniale Idee, via best-practice-business.de las ich grad von den Vorlesungen im Stil von „Wer wird Millionär“:

Professor Dingermann von der Uni Frankfurt setzt einen Abstimmungs-TED bei seinen Vorlesungen ein. Die Studierenden können immer wieder zwischendurch aus vorgegebenen Antworten auf Zwischenfragen antworten.

Im Interview finden die Studierenden das gut, weil sie so aktiver bleiben. Herr Dingermann selbst schätzt daran genauer feststellen zu können, wieviele Studierende seine Ausführungen verstanden haben. Klasse Idee, die technischen Möglichkeiten auszunutzen!

Veröffentlicht von Ute

utele bloggt - das ist die halbe Wahrheit, ich, Ute schreibe. Das Elefantenmädchen im Logo heißt utele. Dieses Blog gibt es seit 2007, was ich sonst so mache findet ihr jeweils auf: https://ute-hauth.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Beim Kommentieren werden Daten gespeichert, bitte die Datenschutzerklärung beachten.