Maschinenschreiben Speedtest – schnell und korrekt tippen

Einen Vorzug hat chatten bei vielen Menschen ja durchaus, die Schreibgeschwindigkeit ist durchschnittlich deutlich höher, als noch vor wenigen Jahren. Bei Micha gibt’s grad den Link zu einem Speedtest, den er bei den Webjunkies gefunden hat, auch dort ist ein via-Hinweis, der Test scheint also schon ziemlich die Runde gemacht zu haben. Don Rivas kam mit 97 Wörtern auf das höchste Ergebnis, das mir begegnete und liegt damit auf dem Platz 577 zum Testzeitpunkt.

In meiner direkten Umgebung gehöre ich sonst nicht grad zu den langsamsten, wenn es ums Tippen geht. Allerdings habe ich kaum Übung im Abtippen, sondern eher im selbst schreiben und nebenbei noch überlegen, was ich schreiben will. Ich empfehle allen, die mich fragen, sich das Zehn-Finger-System anzueignen. Es ist einfach praktisch nicht überlegen zu müssen, wei lange es wohl dauert einen Text zu schreiben.

Tja, beim Abtippen bin ich verglichen mit manchen doch ziemlich langsam:

Du schreibst 266 Zeichen pro Minute
Du hast 47 korrekt geschriebene Wörter und
Du hast 0 falsch geschriebene Wörter
Du hast 212 Punkte erreicht, damit befindest du dich auf Platz 14066 von 42648
47 Wörter

Wobei, das, was mich für die IHK-Prüfung damals, fast zum Wahnsinn gebracht hat, das klappt inzwischen doch deutlich besser: fehlerfrei. Na gut, ich gebe es zu: beim ersten Versuch hatte ich Fehler, aber Versuch zwei und drei waren fehlerfrei. Alle Versuche waren mit ähnlicher Zahlenwerten.

Wer tippen lernen möchte und KDE auf Linux nutzt, findet bereits im Basispaket den Schreibmaschinentrainer: Lernprogramme/Verschiedenes/KTouch

Meine kurzen Tests klappten ganz gut, obwohl ich es schwierig finde, einen Schreibmaschinentrainer zu beurteilen, wenn man das Zehn-Finger-Tastschreiben ;-) bereits beherrscht. Die online verfügbaren Lernprogramme, die ich getestet habe, waren bei mir nicht so optimal, aber vielleicht sieht das auf Windows anders aus.

Veröffentlicht von Ute

utele bloggt - das ist die halbe Wahrheit, ich, Ute schreibe. Das Elefantenmädchen im Logo heißt utele. Dieses Blog gibt es seit 2007, was ich sonst so mache findet ihr jeweils auf: https://ute-hauth.de/

Beteilige dich an der Unterhaltung

5 Kommentare

  1. Ich habe hier noch einen tollen Maschinenschreiben online Kurs entdeckt: Maschinenschreiben online auf 10-finger.net, kostenlos und umfassend. Meiner Meinung nach sehr empfehlenswert. Dort gibt es auch einen speedmeter und insgesamt 80 Lektionen.

    Damit habe ich schnell Maschinenschreiben gelernt – in 4 Wochen, und jetzt schon 200 Anschläge pro Minute.

  2. Martin, es ist ok, hier an passender Stelle Werbung für deine Seite zu machen, ich habe jedoch deinen Kommentar zu einem Artikel zu einem anderen Thema gelöscht, denn da gehört er nicht hin. Den Inhalt habe ich hier hinzugefügt und verlinkt ist die Seite ja bereits bei deinem Namen.

  3. …Gratuliere, da gibts bei uns noch einen, der schneller ist mit 77 Wörtern, siehe Link im Kommentar #1
    Mir fielen, wie auch du beschreibst die völlig zusammenhanglosen Wörter schwer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beim Kommentieren werden Daten gespeichert, bitte die Datenschutzerklärung beachten.