Meine 15 wichtigsten Autoren ::: ohne nachzuschauen… und deine?

  • Bücher: Baby Kermit, Frichtlin, KatiKonschtanzer Frichtlin, Baby Kermit, Kati in Italien

Auf Facebook hatte ich die Anfrage an diesem Spielkram teilzunehmen, aber ich finde, das ist einen Blogbeitrag wert. Nenne 15 Autoren, die dich beeinflusst haben und dir weiterhin wichtig sind. Mach eine Liste dieser Autoren ohne im Bücherregal nachzusehen, nimm dir nicht mehr als 15 Minuten Zeit.

Im ersten Moment fiel mir gar niemand ein, doch dann mal in Ruhe in der Sonne mit Kaffee überlegen, klappte schon besser. Ich wusste nicht überall die Namen, mal ist es nur ein Buch, was mir wichtig war und / oder ist, manchmal sind es kleine Serien. Die Ergänzungen habe ich dann anschließend noch gemacht, die Liste selbst jedoch ohne nachzusehen. Die Reihenfolge ist so wie mir Autor oder Buch in notizfähiger Form einfielen.

  • J.K. Rowling – Harry Potter
  • Elisabeth George – Gott schütze dieses Haus
  • Stieg Larsson – Millenium Trilogie mit Verblendung, Verdammnis, Vergebung
  • Karl May -Winnetou
  • Bass/Davis – Trotz allem – Wege zur Selbstheilung für sexuell missbrauchte Frauen
  • Astrid Lindgren – Kati in Italien
  • Michaela Huber – Multiple Persönlichkeiten, Handbuch für Überlebende extremer Gewalt
  • Louise L. Hay – Heile deinen Körper. Seelisch-geistige Gründe für körperliche Krankheit
  • Andreas Eschbach – Ein König für Deutschland
  • Werner Welte – Konschtanzer Frichtlin
  • Jim Henderson Muppet Babies Book – Baby Kermits Weihnachtsfest
  • Hedwig Courths-Mahler – Im fremden Land, Nach dunklen Schatten das Glück…
  • Caignon / Groves – Schlagfertige Frauen
  • Else Ury – Nesthäkchen
  • Jörn Pfennig – Grundlos zärtlich

Es wäre klasse, wenn ich noch ein paar weitere Listen lesen würde… :)

Veröffentlicht von Ute

utele bloggt - das ist die halbe Wahrheit, ich, Ute schreibe. Das Elefantenmädchen im Logo heißt utele. Dieses Blog gibt es seit 2007, was ich sonst so mache findet ihr jeweils auf: https://ute-hauth.de/

Beteilige dich an der Unterhaltung

8 Kommentare

  1. Guten Morgen, ich habe keine Ahnung, wer meine Notizen auf Facebook liest und eigentlich wollte ich gerade frühstücken. Ich finde es spannend, mir zu überlegen, welches meine 15 wichtigsten Autoren und Bücher sind. Die ersten fielen mir sofort ein, dann dachte ich, 15 sind viele und jetzt wären noch mehr in meinem Kopf. So ein bisschen hat es etwas von sich nackt ausziehen. Bücher verraten sehr viel über die Menschen.
    Hier meine Liste:
    1.Gavinoi Ledda, Padre Padronne
    2. Michel Foucault, Wahnsinn und Gesellschaft und Sexualität und Wahrheit
    3. Stefan Aust, Der Baader Meinhof Komplex
    4. Milan Kundera, Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins
    5. Christiane F, Wir Kinder vom Bahnhof Zoo
    6. Goethe, Faust
    7. Schiller, Über die Ästhetische Erziehung des Menschen
    8. Michel Connelly, Der Poet
    9. Antoine de Saint Exupery, Der kleine Prinz
    10. Daniel Coleman, Emotionale Intelliigenz
    11. Dan Brown, Sakrileg
    12. Hirschhausen, Glück
    13. Rousseau, Der Gesellschaftsvertrag
    14. Jeff Jarvis, Was würde Google tun
    15. John Irving, Garp

  2. OK. Meine 15:
    John Irving
    Astrid Lindgren
    Erich Kästner
    Michael Ende
    Stieg Larsson
    Pascal Mercier – Nachtzug nach Lissabon
    Arne Dahl
    Walter Moers
    Maj Sjöwall/Brit Wahlöö
    Muriel Barbery – Die Eleganz des Igels
    Max Kruse
    Alina Bronski – Scherbenpark
    Clifford Stoll – Kuckucksei
    Heinrich Böll
    Robert Schneider – Schlafes Bruder
    Ganz lustig, sich das zu überlegen!

  3. Die 15 wichtigsten Autoren (ungeordnet)

    Neil Gaiman
    Henry Rollins
    Bertholt Brecht
    Niklas Luhmann
    Douglas Adams
    David Weinberger
    Bertrand Russel
    Jean-Paul Sartre
    Ludwig Wittgenstein
    Frank Herbert
    Alan Moore
    John Brunner
    Terry Pratchett
    William Gibson
    Isaac Asimov

  4. Dick Laan – Pünkelchen (die ganze Reihe)
    JRR Tolkien – Herr der Ringe
    Karl May (alle Bände)
    Elisabeth Brägger-Bisang -Venussextil
    Das Nibelungenlied
    Edward Rutherford – Sarum
    EJ MacGraw – Mara, Tochter des Nil
    Sven Buchien – 3 Jahre Netzgeschichte, Mix einer verlorenen Seele
    JM Auel – Ayla und der Clan des Bären

    Mehr fällt mir da spontan nicht ein :-)

  5. Aufgabe: Nenne 15 Autoren, die dich beeinflusst haben und dir weiterhin wichtig sind. Mach eine Liste dieser Autoren ohne im Bücherregal nachzusehen, nimm dir nicht mehr als 15 Minuten Zeit.

    Zahlen kennzeichnen keine Reihenfolge, nur eine Hilfe um die richtige Anzahl zu erreichen.

    (1) Isaac Asimov
    (2) Frank Herbert
    (3) Hans Dominik
    (4) Frank Schätzing
    (5) J.R.R. Tolkien
    (6) Neal Stephenson
    (7) Carl Zuckmayer
    (8) Friedrich Dürrenmatt
    (9) Tom DeMarco
    (10) Tom Limoncelli
    (11) Liaty Pisani
    (12) Stieg Larsson
    (13) Jeffery Deaver
    (14) Ralf Isau
    (15) George Orwell

    Ich merke gerade, dass sich die Autoren vermutlich ändern würden, wenn ich länger darüber nachdenke.

  6. Ich freu mich über die weiteren Listen, spannend, danke.

    Dirk Deimeke: Ich merke gerade, dass sich die Autoren vermutlich ändern würden, wenn ich länger darüber nachdenke.

    Meine Liste ist wirklich genau das was mir direkt einfiel ohne nachzusehen. Als ich später bei älteren Büchern nachsah, wie genau Titel oder Autor heißen, begegneten mir noch einige Autoren und Bücher, die ich mir wichtig waren.

    Mir fiel auch auf, dass in meiner Liste kaum was drin ist, was ich in den letzten Monaten gelesen habe.

    Ich schätze es gäbe sehr unterschiedliche Listen, wenn ich 15 nennen sollte mit Hilfe des Bücherregals und nochmal eine andere Liste, falls es um Leseempfehlungen ginge.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beim Kommentieren werden Daten gespeichert, bitte die Datenschutzerklärung beachten.