Gefärbte Esel werden zum Zebra ::: Palästina

Zebras im palästinensischen Zoo Vor kurzem ging durch alle Medien die Mitteilung des Zoodirektors der in Palästina Esel zu Zebras „umbaute“. Da Israel den Gaza-Streifen seit Jahren von der Außenwelt abriegelt wurden auch Tiere über Ägypten durch Tunnel in den Gaza-Streifen geschmuggelt. Der Zoo kam auf diesem Weg zu Wölfen, Füchsen, Hyänen, Schlangen und Affen …

Zurück nach einem Jahr Freiwilligendienst in Palästina

Hab Freitagabend noch ne Mail bekommen auf meine Frage, wann Rüdi zurückkommt: Sonntag zum Mittagessen müsste klappen. Er fliegt nachts um eins ab Tel Aviv nach München. Ankunft etwa um fünf Uhr morgens. Von dort mit Eva, einer anderen Volotärin fährt er nach Ulm, und dann noch mit der Bummelbahn nach Konstanz. Bahnfahrt von München …

Freiwilligendienste weltweit ::: Palästina

Talitha WG, Beit Jala, Palästina Im aktuellen Rundbrief von und über die Freiwilligen, die weltweit aktiv sind, gibts auch einen Teil der Volontäre einschließlich Rüdi. von Rüdi. Den Rundbrief gibt es leider nur als PDF auf der Seite der Weltweiten Initiative. Hier ein paar Auszüge aus Palästina, es gibt im Rundbrief weit mehr Berichte beispielsweise …

Ist das eine Annäherung an eine Zweistaatenlösung für Israel und Palästina?

Im ersten Moment klingt es fast als würde Netanyahu nachgeben, in dem er bezüglich einer Zwei-Staaten-Lösung verhandlungsbereit erscheint. Doch in Wirklichkeit rückt er nicht von seiner Linie ab und stellt massive Bedingungen für Gespräche mit Palästina, während er von dort gleichzeitig keinerlei Bedingungen fordert, Berichte bei tagesschau.de erster Bericht etwas ausführlicher der zweite Bericht yahoo …

Zweistaatenlösung für Israel und Palästina

Mauer in Bethelehem, Palästina Israel fliegt mal wieder Luftangriffe im Gazastreifen. Gespräche zwischen Netanjahu und Obama scheinen noch nicht wirklich erfolgreich. Tja, wird wohl noch nicht so schnell was mit den zwei Staaten. Die Mauer bleibt stehen und niemand kann ausbrechen, auch das Nilpferd im Bild nicht, schade. Deutschland sollte sich wohl auch weiterhin raushalten: …

Neues aus Palästina : Freiwilligendienst und so…

Bei den Freiwilligen in Israel und Palästina läuft weiterhin alles recht gut. Als Rüdiger Ostern hier war, habe ich nochmal intensiver nachgefragt, wieviel von der Lage in Gaza sie im Alltag mitbekommen. Im Grunde gar nichts, die meisten Informationen bekommen auch die Freiwilligen eher aus den Medien, oft sogar aus den deutschen Medien. Der ein …

grad mal nicht in Palästina…

Ute und Rüdi in Jerusalem auf einer Dachterrasse Rüdiger ist ja grad für einige Tage in Konstanz. Dabei fiel mir auf, dass es doch deutlich angenehmer ist, wenn er hier ist. Irgendwo im Hinterkopf ist es sonst in den letzten Monaten doch immer da gewesen: wie geht es ihm jetzt grad, ist alles in Ordnung, …