…die Berliner Mauer werde notfalls noch 100 Jahre stehen : Fehleinschätzung

  • Die Berliner Mauer werde notfalls noch 100 Jahre stehen Graffiti Bethlehem, Palästina die Mauer

Im Januar 1989 sagte Erich Honecker:

„Die Berliner Mauer werde notfalls noch 100 Jahre stehen.“

Da lag er mit seiner Einschätzung wohl gründlich daneben. Das Bild, auf dem dieser Text steht ist nicht Teil der Berliner Mauer, sondern Teil der Mauer in Bethlehem, Palästina. Dort hoffen die Menschen, dass ihre Mauer ein baldiges Ende nimmt.

Walter Ulbricht sagte im Juni 1961:

„Niemand hat die Absicht eine Mauer zu errichten.“

Am 13. August 1961 begann der Bau der Berliner Mauer.

Ursula von der Leyen sagt, z.B. auf eine Leserfrage bei direktzu.de:

„In Deutschland gibt es keine Zensur.“

Nun, da bleibt nur zu hoffen, dass es ihr wie Erich Honecker geht.

Veröffentlicht von Ute

utele bloggt - das ist die halbe Wahrheit, ich, Ute schreibe. Das Elefantenmädchen im Logo heißt utele. Dieses Blog gibt es seit 2007, was ich sonst so mache findet ihr jeweils auf: https://ute-hauth.de/

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beim Kommentieren werden Daten gespeichert, bitte die Datenschutzerklärung beachten.