Bitte zeige kurz an deinen Gegenkandidaten auf, warum man dich wählen sollte.

Nö. Auf keinen Fall werde ich eine subjektive Beschreibung im Hinblick auf die weiteren Kandidaten ausführen.

Ãœbrigens schon „Gegenkandidaten“ wäre nicht mein Begriff, für mich sind es Mitkandidaten. Warum? Weil ich nicht „gegen“ irgendwen kandidiere, sondern „mit“. „Mit“, weil es hoffentlich allen Kandidierenden darum geht, den möglichst besten Landesvorstand zu bekommen.

Aus meiner Sicht wäre es gut, für jedes Amt mindestens drei Kandidaten zu haben, die im Landesverband bereits durch ihre Aktivitäten bekannt und für die Wählenden einschätzbar sind.

Aber ich nehme mal an, du möchtest vor allem wissen, warum ich mich für geeignet halte, das beantworte ich gern.

  • ich kann vieles gut, vielleicht deshalb, weil ich nichts überragend kann
  • in vielfacher Hinsicht bin ich nicht so, wie „der typische Pirat“, damit sehe ich manchmal Aspekte in einem Thema, die anderen nicht auffallen
  • organisatorische Aufgaben liegen mir
  • zumindest auf Landesebene, bin ich mit Piraten recht gut vernetzt
  • seit dem Frühjahr 2009 bin ich aktiv dabei
  • falls ich gewählt werde, wäre es meine zweite Amtszeit im Landesvorstand

…na, dann frag doch:

Veröffentlicht von Ute

utele bloggt - das ist die halbe Wahrheit, ich, Ute schreibe. Das Elefantenmädchen im Logo heißt utele. Dieses Blog gibt es seit 2007, was ich sonst so mache findet ihr jeweils auf: https://ute-hauth.de/

Beteilige dich an der Unterhaltung

1 Kommentar

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beim Kommentieren werden Daten gespeichert, bitte die Datenschutzerklärung beachten.