Bewerbungsgespräche

Dieses Jahr wollen wir einen Auszubildenden zum Fachinformatiker (eine Auszubildende wäre klasse gewesen, aber schon bei den Bewerbungen waren es nur sehr wenige Frauen). Erstaunt waren wir über das Alter der Bewerber. Gerechnet hatten wir mit 16-Jährigen, beworben hat sich niemand unter zwanzig. Die meisten Bewerber haben nicht nur die Mittlere Reife, sondern Fachhochschulreife.

Erschreckend war der Umgang mancher Bewerber mit Vorstellungsgesprächen. In einigen Fällen waren schon mehrere E-Mails hin und her nötig, um einen gemeinsamen Termin zu finden. Wobei im Nachhinein betrachtet wäre es sinnvoller gewesen, sich darauf nicht einzulassen; denn genau diese Bewerber kamen schlussendlich nicht zu den vereinbarten Terminen. An einem Tag erschienen gleich zwei Kandidaten einfach nicht und das ohne abzusagen.

Es ist mir ein Rätsel, warum sich jemand zunächst um einen Ausbildungsplatz bewirbt, dann jedoch schon ein Vorstellungsgespräch nicht wahrnimmt. Noch weniger verstehe ich, warum man nicht wenigstens absagt. Zumindest ein Zweizeiler per Mail sollte doch möglich sein.

Wir haben unterm Strich unseren Auszubildenden gefunden, er wird drei Jahre lernen und beginnt am 2. Juli.

Aktualisierung

Zu diesem Thema gibt es außerdem  eine dreiteilige Reihe: Bewerbungen für Praktika, Ausbildungsplätze usw. Dabei geht es vor allem um elektronische Bewerbungen per E-Mail.

Veröffentlicht von Ute

utele bloggt - das ist die halbe Wahrheit, ich, Ute schreibe. Das Elefantenmädchen im Logo heißt utele. Dieses Blog gibt es seit 2007, was ich sonst so mache findet ihr jeweils auf: https://ute-hauth.de/

Beteilige dich an der Unterhaltung

3 Kommentare

  1. Ich arbeite selbst in der Personalrekrutierung und es ist immer wieder erstaunlich wie unzuverlässig manche Bewerber sind. Teilweise tauchen diese zu Terminen nicht auf oder verschwinden ganz plötzlich vom Erdboden. Nicht die feine Art und Weise…

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beim Kommentieren werden Daten gespeichert, bitte die Datenschutzerklärung beachten.