Zensursula : Was lässt sich noch tun? : 100.000 überschritten : Fucamp Sessions

via pantoffelpunk Im Rahmen der Überlegungen gegen die derzeitige Tendenz von Überwachung und Zensur gab es auch beim Fucamp am vergangenen Wochenende zwei Sessions: Gläserne Bürger : Session beim Fucamp In unserer Session zum gläsernen Bürger versuchte Roland ja nur bedingt erfolgreich, die Vorteile von Überwachung, Datenhaltung wie z.B. Vorratsdatenspeicherung usw. zu vertreten. Die Teilnehmer …

Wer ist grüner?

Als ich diese Woche in England aufgeschlagen bin, habe ich die vielen grünen Bäume und Sträucher bewundert. Irgendwie ist im Moment einfach alles grün. Den Engländern ist das gar nicht so aufgefallen. Erst als ich ihnen das Fenster gezeigt habe, stellten sie fest das Frühling ist. …langsames Grünen | Roland Pub im Freien Dann ging …

Einfach mal am Flughafen abhängen

Na super! Heute durfte ich noch eine Conf-Call-Session in meinem Hotel über mich ergehen lassen. Dann bin ich pünktlich in den Bus gesprungen und der Busfahrer war zwar langweilig aber effizient. Er hat uns pünktlich am Terminal 2 von Heathrow abgeworfen. Am Terminal 2 Roland grinst noch Dort angekommen bekam ich sogar eine schöne Verbindung …

Sparen bis der Sandwich kommt

Ich habe wieder mal das Vergnügen in Bristol zu arbeiten. Heute bekam ich eine Mail, die wirklich genial ist. Wir arbeiten zur Zeit an einem Großprojekt bei dem wir ca. 12’000 Personentagen bis Ende dieses Jahres verbraten wollen. Morgen haben wir ein Kickoff Meeting mit Mitarbeitern aus mehreren Ländern. Ca. 20 Mitarbeiter kommen angeflogen und …

Wisst ihr noch wie es war?

Wir starteten von Disketten und warteten ca. 10 Minuten bis wir irgend etwas mit unseren Computern machen konnten. Und das Tolle ist, dass wir immer der Meinung waren, dass früher alles schneller war und das neue System langsamer ist. Roland wartet …wisst ihr noch? Ich glaube das stimmt nicht. Ich bin im Moment im Betrieb …

Zusammenarbeiten mit Engländern

Es ist wirklich lustig mit anderen Nationen zusammen zu arbeiten. Wenn man in England arbeitet stellt man fest, dass die Mitarbeiter sehr restrikt sind mit dem Anfangen und dem Beenden der Arbeiten. In der Schweiz arbeiten wir bis die Arbeit erledigt ist. So habe ich dass auch noch von meinen deutschen Firmen in Erinnerung. In …

Effektivität vs Gemütlichkeit

Ich habe vor kurzem in Bristol, England, in einem Hotel eingecheckt das der Traum eines jeden Continuous Improvement Consultant sein sollte. Alles war effizient und transparent eingerichtet. Die Kosten waren hochtransparent. Es war klar was der Parkplatz kostet, wie viel der Aufpreis auf ein warmes Frühstück ist und welche Kosten für das Internet anfallen. Eigentlich …