Selbstüberschätzung darf nicht passieren…

Ich bin grad sauer, wütend und auch erschrocken. Ich habe die Entscheidung zum Eurosivion Song Contest nicht gesehen, es ist mir auch an sich nicht so wichtig. Aber natürlich habe ich mit bekommen, dass Andreas Kümmert nach seiner Wahl sinngemäß sagte: „Danke, ich freue mich sehr, dass ihr mich gewählt habt. Aber, sorry, ich kann …

Recht auf informationelle Selbstbestimmung gesetzlich einschränkbar

Kürzlich war im Briefkasten ein Brief mit dem Absender und Logo Mammografie-Screening, für jemand, die schon eine Biopsie nach einer Mammographie hatte, nicht gerade nett, unvermutet einen solchen Brief zu bekommen. Tatsächlich war es jedoch nicht, wie kurz befürchtet, irgendwas in diesem Zusammenhang. Es war eine Einladung zum Mammografie-Screening der Mammographiestelle Baden-Württemberg. Im Anschreiben und auf …

Guet’s Neues 2015 – mit oder ohne Feuerwerk

Euch allen ein guet’s Neues 2015! Oder auch ein gutes neues Jahr 2015, ganz wie ihr es mögt. In Konstanz hat sich das Jahr 2014 mit einem wunderschönen Sonnenuntergang verabschiedet. Feuerwerk oder auch nicht Verkauft werden dürfen die Silvesterraketen ja nur in den drei Tagen bis einschließlich Silvester. Offiziell dürfen sie erst ab Mitternacht also …

Nein, ich erinnere mich nicht, was ich am 9.11.1989 gemacht habe

Im Fernsehen, im Radio, im Netz – überall werden Berichte gerade damit eingeleitet: „Jeder weiß, was er am 9. November 1989 getan hat, als die Mauer fiel.“ Roland war bei der K89, der 11. internationalen Messe Kunststoff und Kautschuk in Düsseldorf. Tja, ich weiß es nicht. Ich hatte ein drei Monate altes Baby. Ein fröhliches, …

Der Tag wird kommen – hoffentlich bald…

Der @heinzkamke twitterte: Habe „Der Tag wird kommen“ heute erst ungefähr fünfundzwanzig Mal angehört. Da geht noch was, Kamke! #hotrotation Er ist jemand, bei dem ich zu diesem Tweet wissen wollte, wovon er spricht. Nun, es ist ein Lied, ich habe es mir gekauft. Und es ist ein Video. Wahrscheinlich kennen es viele schon, aber …

Blut und Knochenmark spenden dürfen bei weitem nicht alle…

Ich mache es ja selten, aber heute meine ich, dass es wichtig ist einen Beitrag in voller Länge hier erneut zu veröffentlichen. Offenbar ist es noch immer vielen nicht bekannt, dass es Spendenwillige von Blut und Knochenmark gibt, die jedoch einfach nicht spenden dürfen. Dass Petitionen viel bewirken glaube ich ja nicht, aber ich sie …

Venedig – faszinierend und erschreckend

Heute waren wir Venedig anschauen. Roland war vor über zwanzig Jahren schon einmal da. Für Rüdiger und mich war es das erste Mal. Venedig an sich ist wunderschön, die Häuser, die Gassen, die Kanäle, das Wasser rundum, die Brücken. Eine Ecke schöner als die nächste. Laut meinem Schrittzähler sind wir 13 Kilometer durch Venedig spaziert, …