Halbfinale komplett: Spanien setzt sich gegen den Weltmeister durch

Für den Spanien-Fan Markus hat Jekylla extra zum Halbfinaleinzug der Spanier eine Vorschaltseite zu ihrem Blog gebastelt.

  • Screenshot Spanien bei Jekylla

Wie das Spiel lief?
Nun, also, ähm, ja, hm, naja, äh, hrrem, ja…

Sonst?

Nö, sonst war nichts bis einschließlich zur Verlängerung. Naja, fast nichts, ein Schiedsrichter, der es nicht so im Griff hatte, ein Weltmeister der nur geblockt hat und Spanier, die zwar Chancen hatten, sie aber nicht nutzen konnten.

Wer mehr wissen mag, zum Verlauf, dem seien die Kommentare bei Markus von Text und Blog empfohlen. Wobei viel mehr war nicht, außer den Sorgen aller, dass man sich nochmal sowas anschauen müsste, falls Italien weiterkommt.

Da jedoch Spanien nach 88 Jahren erstmals wieder gegen Italien gewonnen hat, gibts sowas wenigstens an dieser EM nicht mehr.

Das Halbfinale ist damit jetzt komplett:

am Mittwoch spielt Deutschland : Türkei nochmal in Basel

am Donnerstag folgt Russland : Spanien in Wien

und am Sonntag ist es dann bereits vorbei, das Finale in Wien wird um 20:45 Uhr angepfiffen.

Ich freue mich auf drei spannende und nach bisherigem Verlauf voraussichtlich auch gute Spiele…

Veröffentlicht von Ute

utele bloggt - das ist die halbe Wahrheit, ich, Ute schreibe. Das Elefantenmädchen im Logo heißt utele. Dieses Blog gibt es seit 2007, was ich sonst so mache findet ihr jeweils auf: https://ute-hauth.de/

Beteilige dich an der Unterhaltung

4 Kommentare

  1. Danke für dieses nette Posting. Frau Jekylla wird sich freuen, dass ihre fleißigen Layoutvorarbeiten schon gewürdigt werden.

    Und danke, dass du gestern in den Kommentaren mit uns „gelitten“ hast. Die deskruktiven Fußballverhinderer Italien sind ja jetzt raus und ich denke auch, wie du, dass wir nun noch ein paar schöne Spiele sehen werden. Wenn’s nach mir ginge, stände dann am Ende der EM Frau Jekyllas Blog in gelb und rot da. ;-)

  2. Gerne, es hat Spaß gemacht gestern, bei dir war wenigstens was los… Außerdem lese ich so ab und zu auch gern mal einen spanischen Artikel, Links dazu sind bei dir ja häufig zu finden.

  3. Achso, na hätte ich das mal eher gewußt… danke für den Tipp ;-) (Hide and Seek ist heute noch vollständig in den Farben Spaniens, danach sollte es auch wieder ohne Sonnenbrille klappen…)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beim Kommentieren werden Daten gespeichert, bitte die Datenschutzerklärung beachten.