Berge.
Und ein Bergsee in der Nähe des Flexenpass mit Mopped.
Also ich und die Banditin waren dort, siehe Foto.

Gestern waren wir abends in Ried, in der Rieder Stubn essen. Wunderbare, österreichische Küche, sehr empfehlenswert, diese riederstubn.com

Heute war Pausentag,  Rüdiger ist zur Erholung einen Berg hochgejoggt, sonst war einkaufen,  kochen (Lasagne), waschen,  lesen und so.

Morgen brauchen wir voraussichtlich mal wenig Logistik,  alle Fahrzeuge sind vor der Tür.  Roland und Rüdiger erreichen außerdem  nach Absetzen mit Bert, dem Bussel, wohl abends unsere Ferienwohnung in der wir zur Zeit übernachten.

Zwei Tage werden wir dann etwa  noch bleiben. Danach wechseln wir wieder, wir schauen in Richtung Meran oder Bozen,  nach einer Ferienwohnung,  Hütte,  Zelt oder so.

Veröffentlicht von Ute

utele bloggt - das ist die halbe Wahrheit, ich, Ute schreibe. Das Elefantenmädchen im Logo heißt utele. Dieses Blog gibt es seit 2007, was ich sonst so mache findet ihr jeweils auf: https://ute-hauth.de/

Beteilige dich an der Unterhaltung

1 Kommentar

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beim Kommentieren werden Daten gespeichert, bitte die Datenschutzerklärung beachten.