Bert gefüllt mit BanditinErster Urlaubstag: Roland und Rüdiger sind rund zehn Stunden und somit 48 Kilometer von Konstanz aus gewandert. Ich habe mich mit packen, das Haus aufräumen für drei Wochen weg und den Blumengießdienst, sowie Bert, das Bussel füllen, beschäftigt. Bert ist jetzt gut gefüllt. :) Meine zwei Jungs nutzten den Medizinrucksack heute Abend exzessiv,  mal schauen wie es morgen läuft. Unser Ziel ist Venedig,  für mich mit Bert und ab und zu mal die Banditin lüften, die beiden Herren möchten dahin laufen.  ;) utele & frido genossen wie wir die Terrasse mit angrenzendem Garten, hier bei einem Freund in Rheineck, Schweiz.

Veröffentlicht von Ute

utele bloggt - das ist die halbe Wahrheit, ich, Ute schreibe. Das Elefantenmädchen im Logo heißt utele. Dieses Blog gibt es seit 2007, was ich sonst so mache findet ihr jeweils auf: https://ute-hauth.de/

Beteilige dich an der Unterhaltung

3 Kommentare

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beim Kommentieren werden Daten gespeichert, bitte die Datenschutzerklärung beachten.