Arbeitsplatz auf dem Balkon ::: Grüne Ecke

Dies ist der vorläufig letzte Teil der kleinen Serie „Grüne Ecke“, die mit dem Artikel Balkon : Pflanzen :: Blumen ::: Grüne Ecke begann. Arbeiten kann man, meiner Meinung nach, nicht nur am traditionellen Schreibtisch. Ein Balkon ist in vielen Fällen ein deutlich angenehmerer Arbeitsplatz:

  • arbeiten auf dem BalkonGartensessel, fahrbarer Tisch, Liegestuhl und Stehtisch
  • Jozo arbeitet auf dem Balkonmiradlo-Balkon: Jozo
  • Roland arbeitet auf dem Balkonmiradlo-Balkon: Roland
  • Ute arbeitet auf dem BalkonUte beim Korrekturlesen

Je nach persönlicher Vorliebe kann man:

  • im Stehen
  • im Liegen
  • im Sitzen

arbeiten. Ich wechsle, mehrmals täglich meine Haltung, darüber freut sich mein Rücken und ist damit auch nett zu mir. ;-)

Bei miradlo nutzen wir den, an die Räume angrenzenden, Balkon häufig, z.B. für:

  • Besprechungen
  • Schulungen
  • Pausen

Da wir alle überwiegend am Monitor arbeiten, bietet es sich an, immer mal wieder ins Freie zu gehen. Mir und meinen Augen tut es gut, wenn ich zwischendurch mal was ganz anderes sehe, als den Bildschirm.

Aktualisiert 2.12.2008

Die Idee von Peer eine Blogparade zu veranstalten, bei der es um Fotos vom Arbeitsplatz geht, gefiel mir gut. Ich hatte es auch wieder vergessen und der erste Teil der Auswertung war schon veröffentlicht, als es mir wieder einfiel. Die meisten haben doch sehr wenig Pflanzen am Arbeitsplatz, deshalb fand ich, ein Hinweis, wie es auch sein kann, wäre doch nett.

Peer meint im Winter sei es wohl zu kalt. Klar, zur Zeit ist ständiges draußen arbeiten nicht möglich. Aber auch jetzt kommt es häufiger vor, dass wir mal eine Viertelstunde in der Sonne auf dem Balkon etwas besprechen.

Veröffentlicht von Ute

utele bloggt - das ist die halbe Wahrheit, ich, Ute schreibe. Das Elefantenmädchen im Logo heißt utele. Dieses Blog gibt es seit 2007, was ich sonst so mache findet ihr jeweils auf: https://ute-hauth.de/

Beteilige dich an der Unterhaltung

3 Kommentare

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beim Kommentieren werden Daten gespeichert, bitte die Datenschutzerklärung beachten.