20% auf alles – außer Tiernahrung – und Großkundenkarte

Kürzlich fand ich eine alte Großkundenkarte vom Praktiker. Bei einer unserer größeren und längeren Baustellen, war der Praktiker damals richtig gut. Es war so eine Baustelle, bei der mich die Mitarbeiter irgendwann freundlich grüßten, wenn ich schon wieder kam. Bei früheren Baustellen gab es in Konstanz nur einen Baumarkt, das ist tatsächlich schlecht, denn der …

Bodum und Ersatzteile… :(

Wir mögen Kaffee, der frisch gemahlen und dann mit French-Press-Kanne (Pressstempelkanne) gemacht wird. Vor einigen Jahren bot Bodum einen Kaffeebereiter an, der das automatisiert machen sollte. Leider funktionierte die Maschine einfach nicht und beim vierten Versuch die kaputte Maschine während der Garantie zu ersetzen, entschieden wir uns dann lieber eine Kaffeemühle zu nehmen. Der Aufsatz …

Och t-offline… #toffline t-mobile

Ich wollte ein S5, letztens – als die Telekom dafür warb. Wenn möglich ziehe ich den Einkauf im T-Shop vor, also wanderte ich in Konstanz zum Shop.  Da standen auch viele Plakate mit Werbung fürs Samsung Galaxy S5. Prima, ich mag es, wenn sich meine Recherchen bestätigen, es gibt also ein S5. S5 nicht da …

Verpackungswahnsinn – ja, nee, is klar…

Ab und zu bestelle ich mal irgendwas auch einfach, irgendwo online, wo ich es gerade finde. Manchen Versender mag ich gern, weil ich eine angemessene Verpackung bekomme. Manchmal passt es nicht so ganz perfekt, je nach Bestellung ist das trotzdem noch ganz in Ordnung. Aber so hin und wieder, da ärgere ich mich richtig über …

Geschnittenes Brot… Servicewüste?!

Mit Brot lässt sich ja vieles tun.  Bei einem Rittermahl bekamen wir auch schon mal die Suppe im Brot serviert, siehe Foto. Ab und zu mag ich Brot in vorgeschnittener Version. Bei unserem Bäcker im Haus ist das kein Problem, seit Jahren kaufe ich immer mal wieder geschnittenes Brot. Der Bäcker bei uns hat nur …

Meine Freunde, die Zusteller… :(

Roland war genervt von der Servicewüste der Fahrradhändler. Sehr verständlicherweise, deshalb kam er auf die Idee, die Ersatzteile im Internet zu bestellen. Zwei Fahrräder sollen Schlauch, Mantel und Bremsen bekommen. Daraus ergeben sich wohl irgendwie mehrere Bestellungen und die Versandhändler, schicken bei gleichzeitiger Bestellung lieber mal Einzelsendungen. Das Ergebnis ist ein Stapel Sendungen, die so …