Hetzner – Zensur?

Auf Golem las ich heute: Deutscher Provider unterstützt russische Zensur im Ausland „Aus einem am Mittwoch von Glavcom veröffentlichten Artikel geht hervor, dass eine Mitarbeiterin von Hetzner Online in einer E-Mail nicht nur eine Löschung des Artikels forderte, sondern auch mit einer Sperrung der Seite drohte, sollte Glavcom der Aufforderung nicht innerhalb von 24 Stunden …

Browsermeldung: Ãœberwachung durch Spione

Heute war die Freiheit statt Angst, also eine große Demo in Berlin bei der viele tausend auf die Straße gingen, um für Datenschutz, ein freies Internet und gegen Ãœberwachung zu demonstrieren. In dem Bündnis der Demonstrierenden sind viele Datenschutzorganisationen, Parteien, wie die Piraten, aber auch Verbraucherschutzverbände. Dazu passt die Meldung im Chrome, die mir kürzlich …

…lieber nicht drüber reden?!

Anlässlich Alyamas Serie zu Pädophilie und sexuellem Missbrauch, schrieb ich letztens schon etwas ausführlicher, weil ich über den Titel: „Die Gedanken sind frei“ stolperte, obwohlwir uns sonst schon überwiegend einig sind. Sexuelle Gewalt an Kindern – wer macht das?  Vor sehr viel längerer Zeit, 2009,  schrieb ich schon einige Male über das Thema „Dokumentierter Kindesmissbrauch“, …

Hä? Was soll das mit tentacleporn und acta?

Vor allem bei twitter geistert der Begriff tentacleporn grad durch die Timelines und war gestern in den deutschen Toptrends. Einige wissen gar nicht, was das soll und worum es hierbei geht: tentacleporn Es geht um Fabelwesen oder auch Kraken, die mit ihren Tentakeln und unbekleideten Frauen in Verbindung gebracht werden. Tentacleporn erklärt unter Tentacle Erotica …

Diskussion zu Netzsperren mit Franziska Heine in Konstanz

Die Jusos aus Konstanz luden heute zu einer Diskussion über Netzsperren mit Franziska Heine ein.  Die Initiatorin der Online-Petition gegen das Zugangserschwerungsgesetz und der Rechtsanwalt Steffen Küntzler diskutierten mit dem Publikum, unter anderem mit Piraten des Kreisverbands Konstanz. Allerdings herrschte überwiegend Einigkeit, dass das Zugangserschwerungsgesetz ein ungeeignetes Mittel ist.Letztendlich wurden dort nur die Standpunkte nochmal …

Fucamp ::: Gläserne Bürger ::: Video unserer Session

Beim Fucamp im Mai 2009 haben Roland und Ute eine Session zum Thema „Gläserner Bürger“ gehalten. Von der Session wurde ein Video erstellt, wer möchte kann sich die ganze Session nachträglich ansehen, die knapp 50 Minuten wurden aufgenommen. Wer einfach nur mal sehen will, wer das ist, die hier bloggen, bekommt einen Eindruck. (In den …

…das war mein 2009 ::: unterwegs ins neue Jahrzehnt

Euch allen wünsche ich einen ganz tolles neues Jahr 2010 und einen guten Start ins neue Jahrzehnt! Zuerst habe ich es bei Dirk gelesen, der es von Matthias auf yellowled hat: Ein Jahresrückblick in zwölf Sätzen aus dem eigenen Blog, die Idee gefällt mir, deshalb folge ich gern der Aufforderung es nachzumachen. Je ein Satz …