Schlagwort: zensur

  • Abendessen nach See gucken und so ::: kindergartenfrei ;)

    Abendessen nach See gucken und so ::: kindergartenfrei ;)

    Innenstadt Konstanz Freiluftplatz Abendessen Maultaschen bzw. Jägerschnitzel Allein schon wegem über die Rheinbrücke fahren und See gucken, lohnt es sich in der Stadt abends was essen zu gehen. Am Rechner war es heute sowieso besser mal Pause zu machen. Tagsüber regten sich alle über die SPD auf, verständlich, klar, ging mir ja auch so. Allerdings…

  • Hetzner – Zensur?

    Hetzner – Zensur?

    Auf Golem las ich heute: Deutscher Provider unterstützt russische Zensur im Ausland „Aus einem am Mittwoch von Glavcom veröffentlichten Artikel geht hervor, dass eine Mitarbeiterin von Hetzner Online in einer E-Mail nicht nur eine Löschung des Artikels forderte, sondern auch mit einer Sperrung der Seite drohte, sollte Glavcom der Aufforderung nicht innerhalb von 24 Stunden…

  • Browsermeldung: Überwachung durch Spione

    Browsermeldung: Überwachung durch Spione

    Heute war die Freiheit statt Angst, also eine große Demo in Berlin bei der viele tausend auf die Straße gingen, um für Datenschutz, ein freies Internet und gegen Überwachung zu demonstrieren. In dem Bündnis der Demonstrierenden sind viele Datenschutzorganisationen, Parteien, wie die Piraten, aber auch Verbraucherschutzverbände. Dazu passt die Meldung im Chrome, die mir kürzlich…

  • Liebe Kinderinnen und Kinder!

    Liebe Kinderinnen und Kinder!

    Die meisten von euch werden den Spruch kennen: „Liebe Kinderinnen und Kinder! Dies ist eine Veranstaltung der örtlichen Frauengruppe“ Ich halte das für übertrieben, ebenso wie ein permanentes „die Bürgerinnen und Bürger“ oder „die Wählerinnen und Wähler“. Wie auch schon der Blogwichtel letztes Jahr feststellte, ich mag auch kein Binnen-I. Ich schreibe hier nicht über…

  • Diskussion zu Netzsperren mit Franziska Heine in Konstanz

    Die Jusos aus Konstanz luden heute zu einer Diskussion über Netzsperren mit Franziska Heine ein.  Die Initiatorin der Online-Petition gegen das Zugangserschwerungsgesetz und der Rechtsanwalt Steffen Küntzler diskutierten mit dem Publikum, unter anderem mit Piraten des Kreisverbands Konstanz. Allerdings herrschte überwiegend Einigkeit, dass das Zugangserschwerungsgesetz ein ungeeignetes Mittel ist.Letztendlich wurden dort nur die Standpunkte nochmal…

  • Weitergehen, nach anderem schauen… Wege aus der Zensur

    Als Kommentar hatte ich die Links schon, aber wäre schade drum, wenn die da untergehen, deshalb eher so in Richtung Aufbruch: Weshalb die Diskussion um Internetsperren Angst machen sollte Aufmunternde Worte – Aufbruch dort gabs den Link zu folgendem Beitrag: Freiheit ist es wert, niemals zu resignieren und sonst so: Klar, wie mir schon Dirk…

  • Wen soll ich wählen? ::: Bundestagswahl nicht nur in Konstanz sondern bundesweit

    Ich habe in den letzten Tagen an einigen Stellen klare Wahlempfehlungen gelesen, da war jede Partei mal dabei. Andere hielten sich zurück und erwähnten zwar, wen sie wählen, ohne jedoch explizit eine Partei zu empfehlen. Was ich für wirklich wichtig halte Ein paar Punkte sind mir wichtiger als andere: Wählen gehen! Ich finde nicht zu…