Sommer, See, Konstanz im Hintergrund die FähreEin sehr heißer Sommertag, irgendwann spät beginnt es zu stürmen.
Das Gewitter ist noch fern, Sterne leuchten am Nachthimmel.

Es ist dein Todestag nach einem langen Kampf.
Du warst nicht mehr jung, es kam nicht plötzlich und doch ist es jetzt endgültig.

Für mich passt dieser Tag zu dir.
Ein Tag, der war wie dein Leben.

Du warst der Sommer.
Du hattest es nie leicht, und doch warst du immer heiter, sonnig, aktiv, hast einfach gemacht.

Der stürmische Wind kurz vorm Gewitter beschließt den Tag.
Du hast immer so getan, als wäre es kein Sturm, du hast einfach weiter gemacht.

Das Gewitter wird nicht mehr heute kommen.
So ist es für mich bei dir, ich habe nicht eine schlechte Erinnerung an dich.

Ein Tag wie ein Leben.
Das nehme ich mit, den Sommer im Herzen, das einfach machen.

Veröffentlicht von Ute

utele bloggt - das ist die halbe Wahrheit, ich, Ute schreibe. Das Elefantenmädchen im Logo heißt utele. Dieses Blog gibt es seit 2007, was ich sonst so mache findet ihr jeweils auf: https://ute-hauth.de/

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beim Kommentieren werden Daten gespeichert, bitte die Datenschutzerklärung beachten.